Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Diese Seite teilen

Problembehandlung von Halo 5: Forge unter Windows 10

Wenn Probleme beim Spielen von Halo 5: Forge unter Windows 10 auftreten, finden Sie hier Lösungen für einige der häufigsten Fehler. Falls keine passende Problemlösung aufgeführt ist, finden Sie Antworten auf häufige Fragen unter Halo 5: Forge unter Windows 10 – FAQ.

Ihre CPU erfüllt nicht die Mindestanforderungen

Beim Starten von Halo 5: Forge wird einer der folgenden Fehlercodes angezeigt:

0x80000001
  • Dies bedeutet, dass Ihre CPU nicht den Mindestanforderungen zum Ausführen von Halo 5: Forge entspricht und dass Leistungs- oder Stabilitätsprobleme beim Ausführen des Titels auftreten können.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre CPU SSE 4.1 unterstützt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website oder vom Support des CPU-Herstellers.
0x80000002
  • Dies bedeutet, dass Ihre CPU nicht den Mindestanforderungen zum Ausführen von Halo 5: Forge entspricht und dass Leistungs- oder Stabilitätsprobleme beim Ausführen des Titels auftreten können.
  • Stellen Sie sicher, dass es sich bei Ihrer CPU mindestens um einen Intel Core i5-Prozessor mit 2,3 GHz oder einem entsprechenden AMD-Prozessor handelt.

Lösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um sicherzustellen, dass Ihre CPU SSE 4.1 unterstützt:

  1. Wechseln Sie zu Start, wählen Sie Einstellungen und anschließend System aus.
  2. Wählen Sie Info aus.
  3. Blättern Sie in der Liste der Spezifikationen nach unten bis zu Prozessor, und identifizieren Sie die CPU Ihres PCs.
  4. Vergleichen Sie dies mit den Mindestanforderungen zum Ausführen von Halo 5: Forge, und stellen Sie sicher, dass Sie diese Anforderung erfüllen.

Die Anzahl der Kerne Ihrer CPU erfüllt nicht die Mindestanforderungen

Beim Starten von Halo 5: Forge wird der folgende Fehlercode angezeigt:

0x80000003
  • Dies bedeutet, dass die Anzahl der Kerne Ihrer CPU nicht den Mindestanforderungen zum Ausführen von Halo 5: Forge entspricht und dass Leistungs- oder Stabilitätsprobleme beim Ausführen des Titels auftreten können.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre CPU über mindestens 4 physische Kerne verfügt.

Lösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um sicherzustellen, dass Ihre CPU die Mindestanforderungen für Halo 5: Forge erfüllt.

  1. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Leistung aus.
  3. Suchen Sie die Anzahl der physischen Kerne, die neben Kerne aufgelistet wird.
  4. Vergleichen Sie dies mit den Mindestanforderungen zum Ausführen von Halo 5: Forge, und stellen Sie sicher, dass Sie diese Anforderung erfüllen.

Ihr VRAM erfüllt nicht die Mindestanforderungen

Beim Starten von Halo 5: Forge wird der folgende Fehlercode angezeigt:

0x80000011
  • Dies bedeutet, dass der auf der GPU Ihres Computers verfügbare Video-RAM (VRAM) die Mindestanforderungen nicht erfüllt.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Grafikkarte (GPU) über mindestens 2 GB Video-RAM verfügt.

Lösung

Mit den folgenden Schritten können Sie herausfinden, über wie viel Video-RAM Ihre GPU verfügt:

  1. Wechseln Sie zu Start, wählen Sie Einstellungen und anschließend System aus.
  2. Führen Sie auf der Registerkarte Anzeige einen Bildlauf nach unten durch, und wählen Sie Erweiterte Anzeigeeinstellungen aus.
  3. Führen Sie einen Bildlauf nach unten durch, und wählen Sie Adaptereigenschaften anzeigen aus. Auf der Registerkarte Adapter wird die Menge des VRAM als Dedizierter Videospeicher angezeigt.
  4. Vergleichen Sie dies mit den Mindestanforderungen zum Ausführen von Halo 5: Forge, und stellen Sie sicher, dass Sie diese Anforderung erfüllen.

Der Treiber Ihrer Grafikkarte ist inkompatibel

Beim Starten von Halo 5: Forge wird der folgende Fehlercode angezeigt:

0x80000012

Lösung

Öffnen Sie die Webseite Ihres GPU-Herstellers und installieren Sie den aktuellen Gerätetreiber, um dieses Problem zu beheben. Überprüfen Sie mit den folgenden Schritten, welche GPU-Karte Sie verwenden:

  1. Wechseln Sie zu Start, wählen Sie Einstellungen und anschließend System aus.
  2. Führen Sie auf der Registerkarte Anzeige einen Bildlauf nach unten durch, und wählen Sie Erweiterte Anzeigeeinstellungen aus.
  3. Führen Sie einen Bildlauf nach unten durch, und wählen Sie Adaptereigenschaften anzeigen aus. Auf der Registerkarte Adapter wird der Name der GPU und unter Dedizierter Arbeitsspeicher wird der Adaptertyp angezeigt.
  4. Identifizieren Sie Ihren Grafikkartenhersteller und besuchen Sie anschließend dessen Webseite, um den Gerätetreiber zu aktualisieren.

Ihre GPU ist inkompatibel

Beim Starten von Halo 5: Forge wird der folgende Fehlercode angezeigt:

0x0000013
  • Dies bedeutet, dass eine inkompatible GPU erkannt wurde.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre GPU DirectX 12 unterstützt und weder SLI noch Crossfire verwendet.

Lösung

Sie benötigen eine andere Grafikkarte oder müssen diese neu konfigurieren, um dieses Problem zu beheben. Überprüfen Sie mit den folgenden Schritten, welche GPU-Karte Sie verwenden:

  1. Wechseln Sie zu Start, wählen Sie Einstellungen und anschließend System aus.
  2. Führen Sie auf der Registerkarte Anzeige einen Bildlauf nach unten durch, und wählen Sie Erweiterte Anzeigeeinstellungen aus.
  3. Führen Sie einen Bildlauf nach unten durch, und wählen Sie Adaptereigenschaften anzeigen aus. Auf der Registerkarte Adapter wird der Name der GPU und unter Dedizierter Arbeitsspeicher wird der Adaptertyp angezeigt.
  4. Identifizieren Sie Ihren Grafikkartenhersteller und besuchen Sie anschließend dessen Webseite, um zu überprüfen, ob Ihre spezielle GPU DirectX 12 unterstützt.

Ihr Gerät verfügt nicht über genug RAM

Beim Starten von Halo 5: Forge wird der folgende Fehlercode angezeigt:

0x80000021
  • Dies bedeutet, dass das RAM Ihres PC-Systems nicht den Mindestanforderungen zum Ausführen des Spiels entspricht und dass Leistungs- oder Stabilitätsprobleme beim Ausführen des Titels auftreten können.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr PC über mindestens 8 GB RAM verfügt.

Lösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um sicherzustellen, dass Ihr PC die Mindestanforderungen erfüllt:

  1. Wechseln Sie zu Start, wählen Sie Einstellungen und anschließend System aus.
  2. Wählen Sie Info aus.
  3. Blättern Sie in der Liste der Spezifikationen nach unten bis zu Installierter RAM, und identifizieren Sie die RAM-Menge Ihres PCs.
  4. Vergleichen Sie dies mit den Mindestanforderungen zum Ausführen von Halo 5: Forge, und stellen Sie sicher, dass Sie diese Anforderung erfüllen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Problembehandlung von Halo 5: Forge unter Windows 10" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen