Anmelden
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Diese Seite teilen

Meldung "Ihr Gamertag war zuletzt auf einer anderen Xbox Konsole angemeldet"

Wenn Ihr Profil zuletzt auf einer anderen als der von Ihnen jetzt verwendeten Konsole angemeldet war, wird bei der Anmeldung möglicherweise folgende Meldung angezeigt:

Gamertag was last signed in on another console. (Gamertag war zuletzt auf einer anderen Konsole angemeldet.)

Wie gehe ich vor, wenn diese Meldung angezeigt wird?

Diese Meldung bedeutet, dass Sie sich zuletzt von einer anderen Xbox Konsole aus bei Ihrem Profil angemeldet haben. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie nichts weiter unternehmen. Die Meldung ist nur eine Benachrichtigung. Verwalten Sie die Anmeldeeinstellungen, um den Zugriff auf Ihr Profil von einer anderen Konsole aus zu steuern. Im Folgenden finden Sie zusätzliche Informationen für Ihren Konsolentyp:

Wenn Sie auf der Konsole eines Freundes gespielt haben und sich nicht mehr erinnern, ob Sie Ihr Profil oder Passwort auf seiner Konsole gespeichert haben, können Sie Ihr Passwort ändern, damit niemand Ihr Konto verwenden kann.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an.
  2. Wählen Sie Sicherheit und Datenschutz aus. Da es sich um vertrauliche Sicherheitsinformationen handelt, werden Sie aufgefordert, einen Code einzugeben. Dieser wird an die E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer gesendet, die Sie als Sicherheitsinformationen im Konto gespeichert haben. Dadurch stellen wir sicher, dass die Änderungsanfrage von Ihnen stammt.
  3. Wählen Sie Passwort ändern aus, und erstellen Sie ein neues Passwort.

Wenn Sie eine Xbox 360 verwenden, können Sie Ihr Profil auch von allen Konsolen entfernen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an.
  2. Wählen Sie Geräte verwalten aus.
  3. Wählen Sie Anzeigen des Xbox 360 Profilschutzes aus.
  4. Wählen Sie Profil-Download erforderlich aus.

Wie gehe ich vor, wenn ich mein Profil nicht auf eine andere Konsole heruntergeladen habe?

Wenn diese Meldung angezeigt wird, ohne dass Sie sich kürzlich auf einer anderen Xbox Konsole bei Ihrem Xbox Live-Profil angemeldet haben, wird Ihr Konto möglicherweise von einer anderen Person verwendet. Wann immer Sie vermuten, dass Ihr Konto gehackt wurde, sollten Sie zuerst Ihr Passwort ändern:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an.
  2. Wählen Sie Sicherheit und Datenschutz aus. Da es sich um vertrauliche Sicherheitsinformationen handelt, werden Sie aufgefordert, einen Code einzugeben. Dieser wird an die E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer gesendet, die Sie als Sicherheitsinformationen im Konto gespeichert haben. Dadurch stellen wir sicher, dass die Änderungsanfrage von Ihnen stammt.
  3. Wählen Sie Passwort ändern aus, und erstellen Sie ein neues Passwort.

Weitere Informationen zur Vorgehensweise, wenn Sie vermuten, dass Ihr Konto gehackt wurde, finden Sie unter Beheben von Problemen mit einem manipulierten Konto. Mit dieser Lösung können Sie feststellen, ob irgendwelche Änderungen an Ihrem Konto vorgenommen wurden einschließlich getätigte Käufe.

Mehr Informationen zur Kontosicherheit finden Sie unter Sicherheit des Microsoft-Kontos.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Meldung "Ihr Gamertag war zuletzt auf einer anderen Xbox Konsole angemeldet"" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen