Warum Sie unerwartet zur Eingabe der E-Mail-Adresse und des Passworts Ihres Microsoft-Kontos aufgefordert werden

Warum Sie nach der E-Mail-Adresse und dem Passwort Ihres Microsoft-Kontos gefragt werden

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten bitten wir alle Inhaber eines Xbox Live-Kontos, sicherzustellen, dass Sicherheitsinformationen ihres Kontos richtig und auf dem neuesten Stand sind. Melden Sie sich hierzu mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort Ihres Microsoft-Kontos an. Sie haben nach einer Aufforderung, Ihr Passwort zu aktualisieren oder zu bestätigen, zwei Wochen Zeit. Versäumen Sie diese Frist, sperrt Microsoft sicherheitshalber Ihr Konto. Sie können sich dann nicht mehr anmelden, bis Sie Ihr Passwort bestätigt haben.

Erfahren Sie, wie Sie ein verlorenes Passwort zurücksetzen.

Über Sicherheitsinformationen

Indem Sie Ihrem Microsoft-Konto Sicherheitsinformationen hinzufügen, können Sie sicherstellen, dass an Ihrem Konto keine unbefugten Änderungen vorgenommen werden, und Ihr Passwort für Ihr Konto einfacher zurücksetzen, falls Sie es vergessen sollten.

Sehen Sie sich das Video an, um mehr über Sicherheitsinformationen und den Schutz Ihres Microsoft-Kontos zu erfahren.

Hinweis: Sie finden dieses Video auch unter folgendem Link: Verbessern Sie den Schutz Ihres Microsoft-Kontos mit Sicherheitsinformationen.

Wenn Sie Ihrem Konto Sicherheitsinformationen hinzufügen, können wir Probleme mit Ihrem Konto schneller beheben und überprüfen, ob Sie der tatsächliche Eigentümer des Kontos sind.

  • Diese Sicherheitsinformationen dienen der Zugriffs- und Aktivitätssteuerung auf Xbox.com, Ihrer Xbox Konsole, Xbox Live, Windows und anderen Orten, an denen Sie Ihr Microsoft-Konto verwenden.
  • Dies verbessert den Schutz Ihres Kontos, und Sie können ggf. Ihr Passwort zurücksetzen.
  • Sollten Sie Ihr Passwort vergessen oder jemand versuchen, auf Ihr Konto zuzugreifen, müssen wir Sie erreichen können, damit Sie dies beheben können. Daher sollten Sie Ihre Informationen auf dem neuesten Stand halten. Diese Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, Ihr Konto zu schützen.

Telefonnummer und E-Mail-Adresse als Sicherheitsinformationen

Bei Xbox Live benötigen Sie für Ihr Konto zwei Sicherheitsinformationen. Bei mindestens einer muss es sich um eine Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse handeln. Wir empfehlen, eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse zu verwenden, um Ihr Konto optimal zu schützen. Mit zwei Sicherheitsinformationen ist es wahrscheinlicher, dass Sie auf mindestens eine dieser Informationen zugreifen können. So können Sie stets auch auf Ihr Konto zugreifen.

Festlegen Ihres Computers als vertrauenswürdigen PC

Sie können auch Diesen Computer als vertrauenswürdigen PC festlegen auswählen, um Ihr Microsoft-Konto mit einem oder mehreren Computern zu verknüpfen (verwenden Sie keine öffentlich zugänglichen Computer). So können Sie ggf. einen der verknüpften Computer zum Zurücksetzen Ihres Passworts verwenden.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Warum Sie unerwartet zur Eingabe der E-Mail-Adresse und des Passworts Ihres Microsoft-Kontos aufgefordert werden" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?