Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.

Xbox 360 Speicher

Übersicht

Erhalten Sie Informationen zu Speichergeräten für die Xbox 360 und zu den Optionen zum Speichern und Verschieben von Xbox 360-Inhalten. Mithilfe des folgenden Zubehörs können Sie Inhalte speichern und zwischen Konsolen verschieben.

Xbox 360 Festplatte

Schließen Sie eine Xbox 360 Festplatte an, um die Speicherkapazität der Konsole zu erhöhen.

Festplatte für die Konsolen Xbox 360 E und 360 S Festplatte für die Original Xbox 360 Konsole
picture picture

Xbox 360 Festplattenübertragungskabel

Mit dem Xbox 360 Übertragungskabel können Sie Inhalte auf eine neue Konsole übertragen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden des Xbox 360 Festplattenübertragungskabels oder über folgendes Video.

Schritte bei der Verwendung des Xbox 360 Festplattenübertragungskabels

picture

Verwenden Sie dieses Übertragungskabel, um Inhalte zwischen zwei beliebigen Xbox 360 Festplatten (Festplatten für die Xbox 360 S oder Original Xbox 360 Festplatten) zu übertragen.

- oder -

picture

Mit diesem älteren Übertragungskabel können Inhalte von einer Original Xbox 360 Festplatte auf jede Xbox 360 Konsole übertragen werden.

Xbox 360 USB-Flash-Laufwerk

Speichern oder verschieben Sie mit dem Xbox 360 USB-Flash-Laufwerk von SanDisk (vorkonfiguriert) bis zu 16 GB an Inhalten.

picture

Kompatibel mit der Xbox 360 S Konsole und der Original Xbox 360 Konsole.

Hinweis: Sie können ein anderes USB-Flash-Laufwerk für bis zu 32 GB Inhalte verwenden. Konfigurieren Sie diese Flash-Laufwerke als Speichereinheiten für die Xbox 360. Erfahren Sie, wie Sie ein USB-Flash-Laufwerk für die Xbox 360 Konsole formatieren, unter Support für USB-Flash-Laufwerke für Xbox 360.

Xbox 360 Memory Unit (nur Original Xbox 360 Konsole)

picture

Speichern oder verschieben Sie bis zu 512 MB an Inhalten.

Unterstützte Inhalte

Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die Inhaltstypen, die auf einer Festplatte, einem USB-Flash-Laufwerk und einer Xbox 360 Memory Unit gespeichert werden können.

Inhaltstyp Xbox 360 Festplatten USB-Flash-Laufwerk Xbox 360 Memory Unit
Xbox-Spieledaten x x x
Themen, Symbole, Avatar-Elemente, Spielinhalte, Demos und Trailer x x x
Arcade-Titel x x x
Facebook- und Twitter-Seiten x x x
Xbox 360 Spiele x x x
Xbox 360 Games on Demand x x x
Filme x x  
Musikdateien (.mp3, .wma) x    
Original Xbox Spiele x    

Formatieren eines Speichergeräts

Wichtig: Beim Formatieren eines Speichergeräts werden sämtliche auf diesem Gerät gespeicherte Daten gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die auf dem Gerät gespeicherten Daten entweder nicht mehr benötigen oder dass die Daten auf einem anderen Gerät gesichert sind.

So formatieren Sie ein Speichergerät

  1. Drücken Sie die Guide-Taste auf dem Controller, navigieren Sie zu Einstellungen, und wählen Sie Systemeinstellungen aus.
  2. Wählen Sie Speicher aus.
  3. Wählen Sie das Speichergerät aus, das Sie formatieren möchten, und drücken Sie anschließend auf dem Controller Y.
  4. Wählen Sie Formatieren aus. Die folgende Meldung wird angezeigt:
    Damit werden alle Inhalte auf diesem Gerät gelöscht. Möchten Sie fortfahren?
  5. Wählen Sie Ja aus, um das Speichergerät zu formatieren.
  6. Geben Sie die Seriennummer der Konsole ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und wählen Sie dann Fertig aus. Durch diesen Schritt wird eine versehentliche Formatierung verhindert.

Die Seriennummer der Konsole befindet sich an der Rückseite der Konsole und hinter der ovalen Abdeckung an der Vorderseite der Konsole.

Position der Seriennummer der Xbox 360 E Konsole
picture
Position der Seriennummer der Xbox 360 S Konsole Position der Seriennummer der Original Xbox 360 Konsole
picture picture

Umbenennen des Speichergeräts

Xbox 360 Festplatten, Xbox 360 Memory Units und USB-Flash-Laufwerke können umbenannt werden.

So benennen Sie ein Speichergerät um

  1. Drücken Sie die Guide-Taste auf dem Controller, navigieren Sie zu Einstellungen, und wählen Sie Systemeinstellungen aus.
  2. Wählen Sie Speicher aus.
  3. Wählen Sie das Speichergerät aus, das Sie umbenennen möchten, und drücken Sie anschließend auf dem Controller Y.
  4. Wählen Sie Umbenennen aus.
  5. Geben Sie mithilfe der Bildschirmtastatur einen Namen für das Speichergerät ein.

Hinweis: Der Name des Speichergeräts darf nicht länger als 26 Zeichen sein.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Xbox 360 Speicher" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?