Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Diese Seite teilen

So richten Sie ein Xbox 360 Wireless Mikrofon ein und verwenden dieses

Übersicht

Erfahren Sie, wie Sie das Xbox 360 Wireless Mikrofon einrichten und verwenden.

Das Xbox 360 Wireless Mikrofon ist ausschließlich zur Verwendung mit der Xbox 360 Konsole bestimmt. Informationen zum Verwenden des Xbox 360 Wireless Mikrofons mit einem bestimmten Spiel finden Sie im Handbuch des Spiels.

Xbox 360 Wireless Mikrofon

Die Anzeigelämpchen und die Ein-/Ausschalttaste/Verbindungstaste des Xbox 360 Wireless Mikrofons

So richten Sie das Xbox 360 Wireless Mikrofon ein

Sie müssen die folgenden Schritte ausführen, bevor Sie das Xbox 360 Wireless Mikrofon mit der Xbox 360 Konsole verwenden können:

  • Legen Sie die Batterien ein. Das Mikrofon kann ausschließlich mit Alkalibatterien des Typs AA (LR6) oder vollständig aufgeladenen Nickelhydridakkus (NiMH) betrieben werden.
  • Hinweis: Im Mikrofon können keine Akkus aufgeladen werden. Akkus müssen in einem passenden Ladegerät aufgeladen werden.

  • Stellen Sie eine Drahtlosverbindung zwischen Mikrofon und Konsole her.

Sie müssen einen verkabelten oder Wireless Controller (separat erhältlich) an die Konsole anschließen, um das Spiel zu steuern.

So legen Sie die Batterien in das Xbox 360 Wireless Mikrofon ein

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Batterien in das Mikrofon einzulegen oder aus diesem zu entfernen:

  1. Drehen Sie den Windschutz des Mikrofons vorsichtig um eine Viertelumdrehung gegen den Uhrzeigersinn.
  2. Entfernen Sie den Windschutz vom Gehäuse des Mikrofons.
  3. Öffnen Sie die Batteriefachabdeckung.
  4. Entfernen Sie ggf. die alten Batterien aus dem Batteriefach.
Diese Abbildung zeigt, wie das Xbox 360 Wireless Mikrofon geöffnet wird.
  1. Legen Sie zwei neue Alkalibatterien des Typs AA (LR6) oder vollständig aufgeladene Nickelhydridakkus (NiMH) ein.
  2. Schließen Sie die Batteriefachabdeckung. Bringen Sie den Windschutz des Mikrofons wieder an.
Diese Abbildung zeigt, wie der obere Teil des Mikrofons nach dem Einlegen der Batterien im Uhrzeigersinn auf den Griff zurückgedreht wird.

So verbinden Sie das Mikrofon mit der Konsole

Sie können, abhängig von der Konfiguration und der Unterstützung durch das Spiel, bis zu vier Xbox 360 Wireless Mikrofone gleichzeitig an eine Konsole anschließen. Jedem Mikrofon wird ein Quadrant im Lichtkreis an der Ein-/Ausschalttaste auf der Vorderseite der Konsole zugewiesen. Beachten Sie, dass der Quadrant nur leuchtet, wenn auch ein Controller an die Konsole angeschlossen ist.

Hinweise:

  • Der Quadrant leuchtet nur, wenn auch ein Controller an die Konsole angeschlossen ist.
  • Nur zwei Spieler können gleichzeitig singen, wenn vier Mikrofone an die Konsole angeschlossen sind. Sie können die beiden anderen Mikrofone als Rhythmusinstrumente verwenden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Mikrofon an die Konsole anzuschließen:

  1. Schalten Sie die Konsole ein.
  2. Halten Sie die Ein-/Ausschalttaste des Mikrofons gedrückt, bis die Leuchten aufblinken. Dies dauert ca. drei Sekunden.
Ein Finger drückt die Ein-/Ausschalttaste im unteren Bereich eines Xbox 360 Wireless Mikrofons.
  1. Halten Sie die Ein-/Ausschalttaste des Mikrofons erneut gedrückt, bis die Leuchten schnell aufblinken. Dies dauert ca. drei Sekunden. Anschließend können Sie das Mikrofon mit der Konsole verbinden.
  2. Drücken Sie die Verbindungstaste auf der Konsole, und lassen Sie sie wieder los.
Ein Finger drückt die Verbindungstaste an der Vorderseite einer Xbox 360 S Konsole. Ein Finger drückt die Verbindungstaste an der Vorderseite einer Xbox 360 E Konsole.
  1. Auf der Xbox 360 S und Xbox 360 E Konsole: Das Mikrofon ist verbunden, wenn die Leuchte rund um die Ein-/Ausschalttaste der Konsole drei Mal aufblinkt und die Leuchten am Mikrofon nicht mehr blinken.

    Auf einer Original Xbox 360 Konsole: Das Mikrofon ist verbunden, wenn die Leuchten an der Ein-/Ausschalttaste der Konsole der Reihe nach mehrmals aufblinken und die Leuchten am Mikrofon nicht mehr blinken.

  2. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 5, um weitere Mikrofone an die Konsole anzuschließen. Sie können insgesamt bis zu vier Mikrofone anschließen.

Hinweise:

  • Der Standbymodus des Mikrofons wird aktiviert, wenn dieses länger als 15 Minuten nicht verwendet wird. Der Standbymodus wird automatisch beendet, sobald Sie das Mikrofon wieder verwenden.
  • Drücken Sie die Ein-/Ausschalttaste, und lassen Sie diese wieder los, um das Mikrofon auszuschalten.
  • Das Mikrofon ist beim nächsten Einschalten der Konsole weiterhin mit dieser verbunden.
  • Das Mikrofon kann nur mit jeweils einer Konsole verbunden werden. Sie können das Mikrofon jederzeit mit einer neuen Konsole verbinden. Die Verbindung mit der vorherigen Konsole bleibt dabei jedoch nicht bestehen.
  • Das Mikrofon hat eine Reichweite von bis zu 10 m. Andere Funksender und Gegenstände zwischen dem Mikrofon und der Konsole können die Reichweite beeinträchtigen.
  • Wenn sich das Mikrofon außerhalb der Reichweite befindet, blinken die Leuchten im Sekundentakt grün auf, bis sich das Mikrofon wieder innerhalb der Reichweite befindet.

So verwenden Sie das Xbox 360 Wireless Mikrofon

Halten des Mikrofons

  • Halten Sie das Mikrofon 1 bis 8 cm von Mund entfernt, um beim Singen oder Sprechen optimale Ergebnisse zu erzielen.
  • Pusten Sie nicht in das Mikrofon, und tippen Sie nicht direkt auf den Windschutz des Mikrofons.

Verwenden des Mikrofons mit anderen Controllern

  • Die Mikrofone können gemeinsam mit bis zu zwei verkabelten oder Wireless Controllern verwendet werden.
  • Das Xbox 360 Wireless Mikrofon funktioniert nicht, wenn ein verkabeltes Headset an die Konsole angeschlossen ist.
  • Mit Ausnahme des verkabelten Headsets können alle anderen verkabelten oder kabellosen Zubehörgeräte, die bereits an die Konsole angeschlossen sind, problemlos gemeinsam mit dem Xbox 360 Wireless Mikrofon verwendet werden.

Die Anzeigeleuchten des Mikrofons

  • Beim Einschalten des Mikrofon blinken die integrierten Leuchten. Dadurch werden folgende Zustände angegeben:
    • Einschalten: Die Leuchten blinken einmal pro Sekunde grün.
    • Verbinden: Die Leuchten blinken viermal pro Sekunde grün.
    • Verbindung hergestellt: Die Leuchten blinken blau und erlöschen.
  • Die integrierten Leuchten blinken, wenn die Batterie- bzw. Akkuleistung nachlässt. Dadurch werden folgende Zustände angegeben:
    • Gering: Die Leuchten blinken alle drei Sekunden gelb.
    • Fast vollständig entladen: Die Leuchten blinken einmal pro Sekunde gelb.
  • Wenn sich das Mikrofon außerhalb der Reichweite befindet, blinken die Leuchten im Sekundentakt grün auf. Bestimmte Spiele können die Farben der Leuchten ändern.

Reinigen des Xbox 360 Wireless Mikrofons

  • Entnehmen Sie stets die Batterien bzw. Akkus, bevor Sie das Mikrofon reinigen.
  • Reinigen Sie das Xbox 360 Wireless Mikrofon nur mit einem trockenen oder leicht angefeuchteten Tuch. Durch Reinigungsmittel oder bei dem Versuch, die Steckverbindungen zu reinigen, kann das Mikrofon beschädigt werden.
  • Der Windschutz und der Windschutz-Schaumstoff lassen sich abnehmen und können separat in milder Seifenlauge gewaschen werden. Verwenden Sie keine Scheuermittel und Bürsten usw.
  • Nur der Windschutz und der Windschutz-Schaumstoff dürfen gewaschen werden. Tauchen Sie keine anderen Teile des Mikrofons in Wasser ein. Achten Sie darauf, dass der Windschutz und der Windschutz-Schaumstoff vor dem erneuten Anbringen ans Mikrofon vollständig trocken sind.

Beheben von Problemen mit dem Xbox 360 Wireless Mikrofon

Das Xbox 360 Wireless Mikrofon ist während der Wiedergabe von DVD-Filmen deaktiviert.

Das Xbox 360 Wireless Mikrofon ist während der Wiedergabe von DVD-Filmen möglicherweise deaktiviert.

Üblicherweise wird das Mikrofon während der Wiedergabe von DVDs nicht verwendet. Beim Chat während Xbox Live Partys funktioniert das Wireless Mikrofon möglicherweise nicht, wenn eine DVD abgespielt wird. Sie müssen die DVD-Wiedergabe beenden und zur Steuerung zurückkehren, wenn Sie mit Ihren Freunden chatten möchten.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen zur Verwendung oder Pflege des Xbox 360 Wireless Mikrofons an den Xbox Support.

Wichtig: Bringen Sie Ihre Xbox 360 Konsole oder das entsprechende Zubehör nur zur Reparatur, wenn Sie von einem Mitarbeiter des Xbox Kundensupports dazu aufgefordert werden.

  • Wichtig: Versuchen Sie nicht, die Xbox 360 Konsole, das Netzteil oder sonstiges Zubehör zu zerlegen, zu warten oder in irgendeiner Weise zu modifizieren. Andernfalls besteht die Gefahr von ernsthaften bis zu tödlichen Verletzungen durch Stromschlag oder Brände. Außerdem erlischt die Garantie.
  • Lesen Sie vor der Verwendung des Mikrofons das zugehörige Handbuch und das Handbuch der Xbox 360 Konsole. Diese enthalten wichtige Informationen zu Sicherheit und Gesundheit. Bewahren Sie sämtliche Handbücher auf. Wenden Sie sich an den Xbox Support, um einen Ersatz zu erhalten.
  • Informationen zu Ersatzhandbüchern und der eingeschränkten Garantie dieses Produkts finden Sie auf der Xbox Support-Website.

    Den Text der Garantie finden Sie außerdem im Xbox 360 Garantiehandbuch (Band 2).

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "So richten Sie ein Xbox 360 Wireless Mikrofon ein und verwenden dieses" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen