Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Diese Seite teilen

Live-TV oder OneGuide reagiert langsam auf der Xbox One

Übersicht

Unter bestimmten Umständen können TV und OneGuide langsam oder überhaupt nicht reagieren. Dazu gehören beispielsweise Verzögerungen beim Ändern von Kanälen, statische Bilder auf Fernsehsendern oder keine Reaktion auf Sprachbefehle.

Lösungen

Versuchen Sie die folgende Lösungen in der angegebenen Reihenfolge, um das Problem zu beheben.

Lösung 1: Aus- und Wiedereinschalten der Xbox One und der Set-Top-Box

  1. Schalten Sie die Xbox One Konsole aus und wieder ein, indem Sie die Xbox-Taste an der Vorderseite der Konsole 10 Sekunden lang gedrückt halten. Die Konsole schaltet sich nach 2 oder 3 Sekunden ab – halten Sie die Taste die vollen 10 Sekunden lang gedrückt.
  2. Schalten Sie die Set-Top-Box aus, und entfernen Sie alle Kabel.
  3. Warten Sie 30 Sekunden.
  4. Schließen Sie die Set-Top-Box wieder an.
  5. Drücken Sie auf der Vorderseite der Xbox One Konsole die Xbox-Taste. 
    Hinweis: Wiederholen Sie diese Schritte, wenn beim Neustart der Konsole die grüne Startanimation nicht angezeigt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie die Ein-/Ausschalttaste gedrückt halten, bis die Konsole vollständig ausgeschaltet ist.
  6. Schalten Sie die Set-Top-Box ein.

Lösung 2: Erneute Kalibrierung des Kinect-Sensors

Wenn OneGuide nicht auf Sprachbefehle reagiert, versuchen Sie, Kinect erneut zu kalibrieren:

  1. Führen Sie auf der Startseite einen Bildlauf nach links durch, um den Guide zu öffnen.
    Hinweis:
    Durch das Doppeltippen der Xbox-Taste wird der Guide von einem anderen beliebigen Bildschirm aus auf der Konsole geöffnet.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie Alle Einstellungen aus.
  4. Wählen Sie Kinect & Geräte aus.
  5. Wählen Sie Kinect aus.
  6. Wählen Sie Kinect hört mich nicht aus.
  7. Folgen Sie den Anweisungen, um den Kinect-Audiosensor für Ihren Raum und Ihre Lautsprecher erneut zu kalibrieren.

Hinweis: Kinect kann Sie möglicherweise auch nach ordnungsgemäßem Kalibrieren nicht hören, wenn Ihr Fernsehgerät sehr laut ist oder Personen im Raum sprechen. Weitere Problembehandlungstipps für Kinect finden Sie unter Behandeln von Problemen mit Kinect-Sprachbefehlen auf der Xbox One.

Lösung 3: Behandeln von IR-Problemen mit Geräten

OneGuide reagiert nicht, wenn über die IR-Verlängerungskabel ein Kommunikationsproblem mit Ihren Heimkinogeräten besteht. Suchen Sie nach IR-Problembehandlungstipps unter Fernseher, AV-Receiver oder Set-Top-Box kann nicht über OneGuide gesteuert werden.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Live-TV oder OneGuide reagiert langsam auf der Xbox One" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen