Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.

Die Verbindung mit dem Wireless Controller für Xbox 360 kann nicht hergestellt werden oder wird getrennt.

Problem

Die Verbindung des Wireless Controller für Xbox 360 mit der Konsole wird nicht oder nicht dauerhaft hergestellt, und die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

Please reconnect controller (Bitte schließen Sie den Controller wieder an.)

Zusätzlich blinken die vier Leuchten am Wireless Controller durchgehend.

Dieser Fehler kann folgende Ursachen haben:

  • Die Batterien des Wireless Controllers für Xbox 360 sind leer, oder die Xbox 360 Aufladbare Batterie muss aufgeladen werden.
  • Ein anderes Drahtlosgerät, wie z. B. ein Mikrowellenherd, ein schnurloses Telefon oder ein Drahtlosrouter, beeinträchtigt die Verbindung.
  • Metallgegenstände zwischen der Konsole und dem Wireless Controller beeinträchtigen die Verbindung. Hierbei kann es sich auch um eine Faceplate aus Chrom sowie metallene Trennwände, Regale oder Türen eines TV-/HiFi-Schranks handeln.
    Hinweis:
    Alle lizenzierten Xbox 360 Faceplates sind auf Verbindungsbeeinträchtigung geprüft, sodass diese für lizenzierte Drahtlosgeräte ausgeschlossen werden kann.
  • An der Konsole sind bereits vier Controller angeschlossen.

Lösungen

Versuchen Sie folgende Lösungen in der angegebenen Reihenfolge. Wenn eine Lösung nicht funktioniert, versuchen Sie die nächste.

Lösung 1: Starten Sie die Konsole neu, und verbinden Sie den Controller erneut.

  1. Schalten Sie die Konsole aus, warten Sie eine Minute, und schalten Sie die Konsole anschließend wieder ein.
  2. Halten Sie die Guide-Taste auf dem Controller gedrückt, bis sich der Controller einschaltet.
picture
  1. Drücken Sie die Verbindungstaste auf der Konsole, und lassen Sie sie wieder los.
picture
  1. Drücken Sie die Verbindungstaste auf dem Controller, und lassen Sie in innerhalb von 20 Sekunden wieder los.
picture
  1. Sobald die Leuchten an der Ein-/Ausschalttaste der Konsole nicht mehr blinken, sollte der Controller angeschlossen sein.

Lösung 3: Ersetzen der Batterien oder Laden der aufladbaren Batterie

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Wenn Sie keine aufladbare Batterie verwenden, legen Sie neue AA-Batterien ein.
  • Wenn Sie eine Xbox 360 Aufladbare Batterie verwenden:
    1. Entfernen Sie die aufladbare Batterie, und legen Sie sie wieder ein, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß eingesetzt ist.
    2. Halten Sie die Guide-Taste auf dem Controller gedrückt. Die Batterieanzeige oben links auf der Guide-Taste zeigt die aktuelle Batteriestärke an.
    3. Wenn die Batteriestärke niedrig ist, laden Sie die aufladbare Batterie auf.
  • Wenn Sie ein Xbox 360 Spiel- und Ladekit verwenden:
    1. Stellen Sie sicher, dass die aufladbare Batterie ordnungsgemäß mit dem Controller verbunden und an einen der USB-Anschlüsse der Konsole angeschlossen ist. Wenn das Problem nach dem Überprüfen dieser beiden Punkte weiter besteht, fahren Sie mit Schritt 2 fort.
    2. Überprüfen Sie die USB-Anschlüsse an der Konsole:
      1. Stecken Sie das Ladekabel nacheinander in jeden USB-Anschluss an der Konsole. An der Vorder- und Rückseite der Konsole befinden sich zwei USB-Anschlüsse.
      2. Wenn der Controller an einem USB-Anschluss funktioniert und an einem anderen Anschluss nicht, schließen Sie ein anderes Zubehörteil an den nicht funktionstüchtigen USB-Anschluss an.
      3. Wenn der USB-Anschluss auch mit anderen Zubehörteilen nicht funktioniert, muss die Xbox 360 Konsole möglicherweise repariert werden. Wenden Sie sich an den Xbox Support. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Unterstützung" am Ende dieser Seite.

        Wenn der USB-Anschluss funktioniert, die Verbindungsprobleme jedoch weiterhin bestehen, fahren Sie mit Schritt 3 fort.

    3. Deaktivieren Sie das Vibrationsfeedback des Controllers. Wenn Sie mit aktiviertem Vibrationsfeedback spielen und dabei den Controller aufladen, dauert der Ladevorgang länger, und möglicherweise wird die aufladbare Batterie sogar schneller entladen, als sie aufgeladen werden kann. So deaktivieren Sie die Vibration:  Stecken Sie das Ladekabel nacheinander in jeden USB-Anschluss an der Konsole. An der Vorder- und Rückseite der Konsole befinden sich zwei USB-Anschlüsse.
      1. Drücken Sie auf dem Controller die Guide-Taste, und wechseln Sie dann zu Einstellungen.
      2. Wählen Sie Voreinstellungen aus.
      3. Wählen Sie Vibration aus.
      4. Wählen Sie Vibration aktivieren aus, um das Kontrollkästchen zu deaktivieren.

Lösung 4: Entfernen von Gegenständen zwischen Controller und Konsole

Der Controller funktioniert in einem Abstand von bis zu 10 Metern zur Konsole. Allerdings kann diese Reichweite durch Gegenstände zwischen dem Controller und der Konsole verringert werden. Außerdem kann die Verbindung des Wireless Controllers durch Drahtlosgeräte (wie z. B. ein schnurloses Telefon) beeinträchtigt werden. Entfernen Sie Objekte oder Drahtlosgeräte, die die Funktionalität des Wireless Controllers oder der Konsole beeinträchtigen können. Gegenstände, die möglicherweise Probleme verursachen, sind u. a.:

  • Mikrowellenherde
  • Schurlose Telefone
  • Drahtlosrouter
  • Faceplates aus Chrom
  • Metallene Trennwände
  • Regale
  • Türen eines TV-/HiFi-Schranks

Hinweis: Alle lizenzierten Xbox 360 Faceplates sind auf Verbindungsbeeinträchtigung geprüft, sodass diese für lizenzierte Drahtlosgeräte ausgeschlossen werden kann.

Lösung 5: Entfernen aller Controller und Headsets

Wenn alle vier Leuchten an der Ein-/Ausschalttaste der Konsole grün leuchten und am Controller vier Leuchten grün blinken, sind möglicherweise bereits vier Controller angeschlossen. Entfernen Sie alle Controller von der Konsole, und versuchen Sie, den Controller anzuschließen, bei dem das Problem auftrat.

  • Um einen Wireless Controller zu entfernen, halten Sie die Guide-Taste drei Sekunden lang gedrückt und schalten dann den Controller aus.
  • Zum Entfernen eines kabellosen Headsets schalten Sie dieses aus.
  • Zum Entfernen eines verkabelten Controllers oder Headsets ziehen Sie das entsprechende Kabel von der Konsole ab.

Weitere Informationen zum Anschließen von Gamecontrollern

Lösung 6: Ersetzen des Controllers

Wenn Ihr Controller immer noch nicht ordnungsgemäß funktioniert, muss er ersetzt werden. Beim Xbox Online Service Center können Sie einen Xbox 360 Ersatzcontroller bestellen. Sie müssen Ihre Konsole registrieren, um einen Controller im Rahmen der Garantie auszutauschen. Die Dauer Ihrer Garantie können Sie unter Reparatur der Xbox 360: Häufig gestellte Fragen prüfen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Die Verbindung mit dem Wireless Controller für Xbox 360 kann nicht hergestellt werden oder wird getrennt." kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?