Diese Seite teilen

Fehlercode 80151004 wird beim Herunterladen des Xbox Live-Profils auf die Xbox 360 Konsole angezeigt

Beim Versuch, Ihr Xbox Live-Profil auf die Xbox 360 Konsole herunterzuladen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Sorry, Xbox Live profiles can't be downloaded right now. Please try again later. (Xbox Live-Profile können zurzeit leider nicht heruntergeladen werden. Versuchen Sie es später erneut.)
Statuscode: 80151004

Dieser Fehler kann folgende Ursachen haben:

  • Es liegt ein Problem mit der Netzwerkverbindung vor.
  • Es liegt ein Problem mit den Informationen Ihres Microsoft-Kontos vor.

Lösungen

Um diese Schritte auszuführen, benötigen Sie E-Mail-Adresse und Passwort Ihres Microsoft-Kontos. Wenn Sie die E-Mail-Adresse oder das Passwort nicht kennen, folgen Sie den Anweisungen zum Ermitteln der E-Mail-Adresse oder des Passworts Ihres Microsoft-Kontos.

Lösung 1: Microsoft-Kontoinformationen überprüfen

Befolgen Sie dazu diese Schritte:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an.
    Hinweis: Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder sich nicht mit Ihrem Passwort anmelden können, versuchen Sie, Ihr Passwort zurückzusetzen.
  2. Notieren Sie alle angezeigten Fehlermeldungen.
  3. Klicken oder tippen Sie unter Passwort- und Sicherheitsinfo auf Sicherheitsinfo bearbeiten.
  4. Überprüfen Sie Ihre Sicherheitsinformationen. Überprüfen Sie beispielsweise die Mobiltelefonnummer, Alternative E-Mail-Adresse und Sicherheitsfrage.
    Hinweis: Wenn Ihre Sicherheitsinformationen verifiziert werden müssen, wird unter der Mobiltelefonnummer oder E-Mail-Adresse die Schaltfläche Verifizieren angezeigt. Wenn die Informationen richtig sind, klicken Sie auf Verifizieren.
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto ab und anschließend wieder an.
  2. Melden Sie sich bei Xbox Live an, und versuchen Sie erneut, Ihr Profil herunterzuladen.

Lösung 2: Erstellen eines eindeutigen App-Passworts für Überprüfung in zwei Schritten

Erstellen Sie ein eindeutiges App-Passwort für Ihr Microsoft-Konto, falls Sie sich kürzlich für die Überprüfung in zwei Schritten registriert haben.

Hinweis: Um zu überprüfen, ob die Überprüfung in zwei Schritten bei Ihrem Microsoft-Konto aktiviert ist, melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an, und wählen Sie dann Sicherheitsinformationen aus.

Wenn die Überprüfung in zwei Schritten bei Ihrem Microsoft-Konto aktiviert ist, wird möglicherweise eine Fehlermeldung zur falschen Passworteingabe angezeigt, falls die von Ihnen verwendete App oder das Gerät keine Sicherheitsinformationen akzeptiert. Beispielsweise akzeptieren einige E-Mail-Apps für Smartphones und einige Geräte wie die Xbox 360 Konsole keine Sicherheitsinformationen.

In diesen Fällen werden Sie nicht aufgefordert, beim Versuch sich anzumelden, einen Sicherheitscode einzugeben. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie in Ihrem Microsoft-Konto ein eindeutiges App-Passwort erstellen, das mit der App oder dem Gerät verknüpft ist. Sobald Sie sich mit Ihrem eindeutigen App-Passwort angemeldet haben, können Sie die App bzw. das Gerät uneingeschränkt verwenden.

Hinweis: Für jede App und jedes Gerät, bei der bzw. dem Sie nicht zur Eingabe von Sicherheitsinformationen aufgefordert werden, müssen Sie ein eindeutiges App-Passwort erstellen. Weitere Informationen über App-Passwörter und die Überprüfung in zwei Schritten finden Sie unter App-Passwörter und Überprüfung in zwei Schritten.

Um ein eindeutiges Passwort für eine App oder ein Gerät zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto mithilfe der E-Mail-Adresse und des Passworts für Ihr Microsoft-Konto an. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, finden Sie weitere Informationen unter Passwort zurücksetzen.
  2. Wählen Sie unter Passwort- und Sicherheitsinfo die Option Sicherheitsinfo bearbeiten aus.
    Hinweis: Wenn Sie zur Eingabe von Sicherheitsinformationen aufgefordert werden, geben Sie diese ein, und wählen Sie dann Absenden aus.
  3. Klicken oder tippen Sie unter App-Passwörter auf Neues App-Passwort erstellen. Es wird ein neues Passwort generiert und auf dem Bildschirm angezeigt.
  4. Wenn Sie auf dem Xbox-Bildschirm zur Eingabe des Passworts für Ihr Microsoft-Konto aufgefordert werden, geben Sie das von Ihnen online erstellte App-Passwort ein.

Sobald Sie sich mit Ihrem App-Passwort angemeldet haben, können Sie die App bzw. das Gerät uneingeschränkt verwenden. Von nun an müssen Sie dieses neue Passwort anstelle des Passworts Ihres Microsoft-Kontos für die Anmeldung auf Ihrem Gerät verwenden.

So können Sie die Überprüfung in zwei Schritten deaktivieren:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an.
  2. Klicken oder tippen Sie unter Passwort- und Sicherheitsinfo auf Sicherheitsinfo bearbeiten.
    Wenn Sie zur Eingabe von Sicherheitsinformationen aufgefordert werden, geben Sie diese ein, und tippen oder klicken Sie dann auf Absenden.
  3. Klicken oder tippen Sie unter Überprüfung in zwei Schritten auf Überprüfung in zwei Schritten deaktivieren.

Lösung 3: Erneutes Herunterladen Ihres Profils

So geht's:

  1. Drücken Sie die Guide-Taste auf dem Controller.
  2. Wählen Sie Profil herunterladen aus.
    Hinweis: Wenn Profil herunterladen nicht angezeigt wird, sind Sie möglicherweise bei Xbox Live angemeldet. Drücken Sie X, um sich von Ihrem Profil abzumelden.
  3. Geben Sie das mit Ihrem Xbox Live-Gamertag verknüpfte Microsoft-Konto ein.
  4. Geben Sie das Passwort für Ihr Microsoft-Konto ein.
    Hinweis: Wenn es sich bei Ihrem Konto um ein Xbox Live-Kinderkonto handelt, sind die Anmeldeinformationen des zugehörigen Erwachsenenkontos von Microsoft erforderlich, um das Profil herunterzuladen.
  5. Wählen Sie das Speichergerät für Ihr Profil aus.

    Ihr Profil wird daraufhin heruntergeladen. Sobald das Profil heruntergeladen wurde, können Sie angeben, ob für die Anmeldung bei Ihrem Profil die Eingabe des Microsoft-Konto-Passworts erforderlich sein soll.

Lösung 4: Löschen des beschädigten Profils und erneutes Herunterladen

Befolgen Sie diese Schritte, um das beschädigte Profil von der Xbox-Konsole zu löschen:

  1. Wechseln Sie zu Einstellungen, und wählen Sie System aus.
  2. Wählen Sie Speicher aus.
  3. Wählen Sie Alle Geräte aus.
  4. Wählen Sie Profile aus.
  5. Wählen Sie den zu löschenden Gamertag aus.
  6. Wählen Sie Löschen aus.
  7. Wählen Sie Nur Profil löschen aus. Dadurch wird das Profil gelöscht, die gespeicherten Spielstände und Erfolge bleiben jedoch erhalten.
  8. Laden Sie Ihr Profil erneut herunter.

Folgen Sie den Schritten in oben stehender Lösung 3, um Ihr Profil erneut herunterzuladen.

Lösung 5: Löschen des Systemcaches

So leeren Sie den Systemcache:

  1. Drücken Sie die Guide-Taste auf dem Controller.
  2. Wechseln Sie zu Einstellungen, und wählen Sie Systemeinstellungen aus.
  3. Wählen Sie Speicher aus.
  4. Wählen Sie ein Speichergerät aus, und drücken Sie anschließend auf dem Controller Y. (Welches Speichergerät Sie auswählen, ist nicht von Bedeutung. Es wird der Cache aller Speichergeräte geleert.)
  5. Wählen Sie Systemcache löschen aus.
  6. Wenn Sie aufgefordert werden, die Wartung des Speichergeräts zu bestätigen, wählen Sie Ja aus.

Wenden Sie sich an den Xbox-Support, wenn das Problem weiterhin auftritt.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Fehlercode 80151004 wird beim Herunterladen des Xbox Live-Profils auf die Xbox 360 Konsole angezeigt" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen