Diese Seite teilen

Fehler 80153003 wird beim Herunterladen oder Kaufen von Inhalten auf der Xbox 360 angezeigt

Beim Herunterladen oder Kaufen von Inhalten von Xbox Live werden der folgende Fehlercode und die folgende Meldung angezeigt:

Can't retrieve information from Xbox Live. (Informationen können von Xbox Live nicht abgerufen werden.)

Statuscode: 80153003

Dies kann bedeuten, dass der Download oder Kauf fehlgeschlagen ist oder dass der Inhalt nicht mehr im Store verfügbar ist. Wenn Sie den Inhalt auf Xbox.com nicht mehr finden, wurde dieser möglicherweise entfernt. Wenn der Inhalt weiterhin verfügbar ist, versuchen Sie die folgenden Lösungen.

Lösungen

Lösung 1: Löschen alter Daten und des Caches

Versuchen Sie zunächst, Ihre Xbox Live-Informationen zu aktualisieren, indem Sie den Cache leeren. Möglicherweise verfügen Sie über eine ältere Version des Inhalts, den Sie über Ihre Konsole herunterladen oder kaufen möchten. So geht's:

  1. Löschen Sie die Marktplatz-Systemdaten. Befolgen Sie dazu diese Schritte:
    1. Drücken Sie auf dem Controller die Guide-Taste.
    2. Wechseln Sie zu Einstellungen, und wählen Sie dann Systemeinstellungen aus.
    3. Wählen Sie Speicher und anschließend Ihr primäres Speichergerät aus.
    4. Wählen Sie Systeminhalte aus.
    5. Wählen Sie Inhalts-Cache und anschließend Löschen aus.
  2. Löschen Sie den Konsolencache. So geht's:
    1. Drücken Sie auf dem Controller die Guide-Taste.
    2. Wechseln Sie zu Einstellungen, und wählen Sie dann Systemeinstellungen aus.
    3. Wählen Sie Speicher aus.
    4. Wählen Sie ein Speichergerät aus, und drücken Sie anschließend auf dem Controller Y. (Sie können ein beliebiges Speichergerät auswählen. Der Cache von allen Speichergeräten wird gelöscht.)
    5. Wählen Sie Löschen des Systemcaches aus.
    6. Wenn Sie aufgefordert werden, die Wartung des Speichergeräts zu bestätigen, wählen Sie Ja aus.
  3. Starten Sie die Xbox 360 Konsole neu.
  4. Versuchen Sie erneut, Inhalte von Xbox Live herunterzuladen oder zu kaufen.

Wenn Sie diese Fehlermeldung weiterhin erhalten, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Angebot von Xbox Live vor. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Xbox Support.

Lösung 2: Löschen und erneutes Herunterladen des Inhalts

Löschen Sie alle aktiven Downloads im Bildschirm ''Aktive Downloads'', löschen Sie alle teilweise heruntergeladenen Inhalte, und versuchen Sie dann erneut, den Inhalt herunterzuladen. So geht's:

  1. Drücken Sie auf dem Controller die Guide-Taste.
  1. Wechseln Sie zu Spiele & Apps.
  2. Wählen Sie Aktive Downloads und anschließend Alle abbrechen aus.

Entfernen Sie nach dem Abbrechen aller aktiven Downloads alle teilweise heruntergeladenen Inhalte. So geht's:

  1. Drücken Sie auf dem Controller die Guide-Taste, und wechseln Sie dann zu Einstellungen.
  2. Wählen Sie Systemeinstellungen aus.
  3. Wählen Sie Speicher und anschließend Ihr Speichergerät aus.
  4. Drücken Sie auf dem Controller X für Löschvorschläge.
  5. Navigieren Sie durch die Vorschläge, und löschen Sie alle Inhalte mit einem gelben Ausrufezeichen. Das Ausrufezeichen weist darauf hin, dass der Inhalt beschädigt oder unvollständig ist.

Versuchen Sie nach dem Entfernen der teilweise heruntergeladenen Inhalte erneut, den Inhalt herunterzuladen. So geht's:

  1. Wechseln Sie zum Hub Einstellungen, und wählen Sie Konto aus.
  2. Wählen Sie Download-Verlauf aus.
  3. Wählen Sie den Inhalt aus, bei dem Probleme beim Herunterladen auftraten.
  4. Wählen Sie Erneut herunterladen aus.

Wenn Sie den Inhalt immer noch nicht vollständig herunterladen können, versuchen Sie die nächste Lösung.

Lösung 3: Sicherstellen, dass eine Verbindung mit Xbox Live besteht

Testen Sie die Verbindung mit Xbox Live, um sicherzustellen, dass eine fehlerhafte Verbindung nicht das Problem darstellt. So geht's:

  1. Drücken Sie auf dem Controller die Guide-Taste (die Xbox-Taste in der Mitte des Controllers).
  2. Wechseln Sie zu Einstellungen, und wählen Sie dann Systemeinstellungen aus.
  3. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen aus.
  4. Wählen Sie Ihr Drahtlosnetzwerk oder Verkabeltes Netzwerk aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Wählen Sie Xbox Live-Verbindung testen aus.
  6. Wählen Sie Ja aus, wenn Sie zum Aktualisieren der Konsolensoftware aufgefordert werden.

Nach dem erfolgreichen Herstellen einer Verbindung mit Xbox Live wird folgender Bildschirm angezeigt:

Wenn eine Xbox Live-Verbindung besteht und Sie die Inhalte immer noch nicht herunterladen können, versuchen Sie die nächste Lösung.

Lösung 4: Überprüfen der Rechnungsinformationen

Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an, um Ihre Rechnungsinformationen zu überprüfen – auch wenn Sie keinen Kauf durchgeführt haben. Falsche Angaben könnten einen Download weiterhin verhindern.

Lösung 5: Reparaturanfrage

Wenn das Problem durch die vorherigen Lösungen nicht behoben werden konnte, muss der Kinect-Sensor möglicherweise repariert werden. Informationen finden Sie unter Reparatur der Xbox Konsole oder des Kinect-Sensors in Auftrag geben.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Fehler 80153003 wird beim Herunterladen oder Kaufen von Inhalten auf der Xbox 360 angezeigt" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen