Diese Seite teilen

Fehler 80A40008 wird aufgrund eines Verbindungs- oder Kontoproblems auf der Xbox One angezeigt

Während der Anmeldung bei Ihrem Xbox-Profil oder beim Wiederherstellen des Profils auf der Xbox One Konsole wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

There was a problem and we couldn't continue. (Es ist ein Problem aufgetreten, und es ist nicht möglich, fortzufahren.)

0x80A40008

Dieser Fehler kann folgende Ursachen haben:

  • Es ist ein Xbox Live-Verbindungsproblem aufgetreten.
  • Die eingegebenen Microsoft-Kontodaten sind falsch (E-Mail-Adresse oder Passwort).
  • Es ist ein Problem mit Ihrem Microsoft-Konto aufgetreten.
  • Auf der Xbox One Konsole sind zu viele Konten gespeichert.

Lösungen

Versuchen Sie mit folgenden Lösungen, das Problem zu beheben.

Lösung 1: Überprüfen des Xbox Live-Dienststatus

Wenn Warnmeldungen angezeigt werden, warten Sie, bis der Dienst erneut verfügbar ist. Versuchen Sie es dann erneut:

Allgemeine Xbox Live-Dienste: in Betrieb
2017-10-23T21:01:10.4850678+00:00

Lösung 2: Testen der Xbox Live-Verbindung

  1. Drücken Sie die Xbox-Taste , um den Guide zu öffnen.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie Alle Einstellungen aus.
  4. Wählen Sie Netzwerk aus.
  5. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen aus.
  6. Führen Sie einen Bildlauf nach rechts durch, und wählen Sie Netzwerkverbindung testen aus.

Wenn die Meldung "Alles okay" angezeigt wird, versuchen Sie, sich bei Ihrem Xbox-Profil anzumelden. Wenn diese Meldung nicht angezeigt wird, finden Sie Informationen unter Beheben von Netzwerkverbindungsfehlern auf der Xbox One.

Lösung 3: Entfernen des Kontos und erneutes Hinzufügen

  1. Entfernen Sie das Konto von der Konsole. So geht's:
    1. Drücken Sie die Xbox-Taste , um den Guide zu öffnen.
    2. Wählen Sie Einstellungen aus.
    3. Wählen Sie Alle Einstellungen aus.
    4. Wählen Sie unter Konto die Option Konten entfernen aus.
    5. Führen Sie einen Bildlauf nach rechts durch, und wählen Sie Ihr Konto aus.
    6. Wählen Sie Entfernen aus.
  2. Starten Sie die Konsole neu. So geht's:
    1. Drücken Sie die Xbox-Taste , um den Guide zu öffnen.
    2. Wählen Sie Einstellungen aus.
    3. Wählen Sie Konsole neu starten aus.
    4. Wählen Sie zur Bestätigung Ja aus.

      Hinweis: Wenn kein Zugriff auf den Guide möglich ist oder die Konsole nicht mehr reagiert, drücken und halten Sie die Xbox-Taste an der Konsole für zehn Sekunden, bis die Konsole ausgeschaltet ist. Nachdem die Konsole ausgeschaltet ist, berühren Sie erneut die Xbox-Taste an der Konsole, um diese neu zu starten.

  1. Fügen Sie das Konto der Konsole erneut hinzu. So geht's:
    1. Drücken Sie die Xbox-Taste , um den Guide zu öffnen, und wählen Sie Anmelden aus.
    2. Führen Sie einen Bildlauf nach unten zu Konten verwalten durch.
    3. Wählen Sie Neu hinzufügen aus.
    4. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres Microsoft-Kontos ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
    5. Prüfen Sie die Datenschutzeinstellungen des Kontos. Diese gelten für alle Xbox One Konsolen, bei denen Sie sich anmelden.
    6. Wählen Sie Weiter aus.
    7. Wählen Sie auf dem Bildschirm Farbe auswählen die Farbe für Ihre Startseite aus, damit Sie unterscheiden können, wer gerade auf der Konsole angemeldet ist.
    8. Wählen Sie Weiter aus.
    9. Das Spielerbild Ihres Profils wird angezeigt. Wählen Sie dann Weiter aus.
    10. Wählen Sie Ihre Anmeldevoreinstellungen aus.
Lösung 4: Entfernen aller Konten von der Konsole

Wenn Sie eine große Anzahl an Konten auf der Konsole gespeichert haben, entfernen Sie alle Konten. Starten Sie dann die Konsole neu, bevor Sie Ihr Konto wie oben in Lösung 3 aufgeführt erneut hinzufügen.

Falls Sie sich nach dem Entfernen aller Konten und dem erneuten Hinzufügen Ihres Kontos weiterhin nicht anmelden können, müssen Sie auf der Konsole die werkseitigen Voreinstellungen wiederherstellen. Lesen Sie die hier aufgeführten Anweisungen sorgfältig durch, und folgen Sie diesen.

Warnung: Beim Zurücksetzen einer Konsole auf die werkseitigen Voreinstellungen werden alle Konten, Apps, Spiele, Spielstände und Einstellungen gelöscht. Alle Inhalte, die nicht mit Xbox Live synchronisiert sind, gehen verloren. Wenn die Konsole mit Xbox Live verbunden ist, werden die Inhalte automatisch synchronisiert.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Fehler 80A40008 wird aufgrund eines Verbindungs- oder Kontoproblems auf der Xbox One angezeigt" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen