Diese Seite verwendet Cookies für die Analyse, personenbezogene Inhalte und Werbung.
Diese Seite teilen

Bearbeiten der Metadaten in Ihrer Zune-Musik- oder Videosammlung

Hinweis: Ab 15. November 2015 wurde der Zune-Dienst eingestellt. Wenn Sie versuchen, Inhalte zu streamen oder herunterzuladen oder den Dienst zu aktualisieren, kann dies zu Fehlern führen.

"Metadaten" werden zum Kategorisieren der Audio- und Videodateien in Ihrer Sammlung verwendet. Wenn Elemente in Ihrer Sammlung nicht richtig gekennzeichnet sind, können Sie die Metadaten in der Zune Music + Video-Software bearbeiten.

Mithilfe der Zune-Software

  • Bearbeiten der Metadaten einer Datei: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Audio- oder Videodatei, bzw. streifen oder tippen und halten Sie die Datei, und klicken oder tippen Sie anschließend auf Bearbeiten. Es wird ein Fenster mit den Daten angezeigt, die Sie bearbeiten können, beispielsweise Songtitel, Interpret, Genre und ähnliches.
  • Suchen von Albuminformationen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Album, bzw. streifen oder tippen und halten Sie das Album, und wählen Sie anschließend Albuminformationen suchen aus. Ein Fenster wird angezeigt, in dem Sie online nach den Informationen zu Album und Künstler suchen können. Befolgen Sie die Schritte, und wählen Sie dann Fertigstellen aus, um die Daten Ihrer Sammlung zu aktualisieren.
  • Aktualisieren des Albumcovers: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Album, bzw. streifen oder tippen und halten Sie das Album, und wählen Sie anschließend Albumcover aktualisieren aus. Ein Fenster wird angezeigt, in dem Sie ein Bild auf Ihrem Computer suchen können, um es als Albumcover zu verwenden.
  • Ziehen von Inhalten: Sie können auch ein Inhaltselement auf ein anderes ziehen, um die Daten der ausgewählten Dateien automatisch zu aktualisieren. Sie können die Dateimetadaten, abhängig von der verwendeten Auflistungsansicht und den ausgewählten Inhalten, wie folgt aktualisieren:

    Ziehen von Inhalten in der Ansicht "Artists Collection":

    • Das Ziehen von ARTIST auf Künstler aktualisiert den Ursprungsnamen des Interpreten auf den gewünschten Namen.
    • Das Ziehen von ALBUM auf Künstler aktualisiert den ursprünglichen Namen des Albuminterpreten auf den gewünschten Namen.
    • Das Ziehen von SONG auf Künstler aktualisiert den Songinterpreten auf den Albuminterpreten.

    Ziehen von Inhalten in der Ansicht "Genre Collection":

    • Das Ziehen von ALBUM auf Genre aktualisiert das Albumsgenre, lässt das Titelgenre jedoch unberührt.
    • Das Ziehen von SONG auf Genre aktualisiert nur das Songgenre.
    • Das Ziehen von GENRE auf Genre aktualisiert alle Songs und Alben desselben Ursprungsgenres auf das gewünschte Genre.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Bearbeiten der Metadaten in Ihrer Zune-Musik- oder Videosammlung" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen