Diese Seite verwendet Cookies für die Analyse, personenbezogene Inhalte und Werbung.

Xbox 360 Digital Rights Management

Xbox 360 Digital Rights Management: Häufig gestellte Fragen

Auf dieser Seite erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Digital Rights Management (DRM) und Xbox Live.

Hinweis: Dieser Artikel bezieht sich auf DRM und die Xbox 360. Informationen zu DRM und Ihrem Computer finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel Das Windows Media Digital Rights Management-System funktioniert möglicherweise nicht, wenn sich die Hardware Ihres Computers ändert.

Auf dieser Seite

Was ist "Digital Rights Management"?

Digital Rights Management (DRM) wird von Inhaltsanbietern wie den Xbox Stores verwendet, um zu regeln, wie digitale Spiel- und Videodateien verwendet und weitergegeben werden. In den Xbox Stores werden DRM-geschützte Videos, Spiele und Add-In-Inhalte verkauft und vermietet, die Mediennutzungsrechten unterliegen, die die spezifische Verwendung dieser Inhalte regeln.

Beim Kauf von Inhalten erhalten Sie eine Lizenz, um diese Inhalte zu verwenden. Die Lizenz besteht aus zwei Teilen: der Systemlizenz und der lokalen Lizenz. Die Systemlizenz gilt für den Gamertag, mit dem die Inhalte gekauft werden. Die lokale Lizenz gilt für die Konsole, auf die die Inhalte ursprünglich heruntergeladen wurden.

Kann ich eine Inhaltslizenz von einer Xbox 360 Konsole auf eine andere übertragen?

Ja, Sie können Inhaltslizenzen alle vier Monate einmal von einer Konsole auf eine andere übertragen.

Wenn die Konsole kürzlich repariert wurde oder Sie eine neue Konsole erworben haben, verwenden Sie die Option zum Übertragen von Lizenzen auf Ihrer Konsole, um die Inhaltslizenzen zu übertragen. So geht's:

  1. Melden Sie sich auf der Konsole bei Xbox Live an, und zwar mit dem Gamertag, den Sie zum Kauf der Inhalte verwendet haben.
  2. Wechseln Sie zu Einstellungen, und wählen Sie Konto aus.
  3. Wählen Sie unter Ihre Zahlungsmöglichk. die Option Lizenzübertragung aus.
  4. Folgen Sie den Anweisungen zum Übertragen der Inhaltslizenzen.
  5. Nach dem Übertragen der Lizenzen müssen Sie die Inhalte erneut herunterladen, um die lokalen Lizenzen zu aktualisieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Herunterladen bereits erworbener Inhalte.

Wenn Sie diese Schritte ausgeführt haben, können die Inhalte von anderen Profilen auf der Konsole und ohne Xbox Live-Verbindung verwendet werden.

Was sind "geschützte Inhalte"?

Als "geschützter Inhalt" wird jedes Spiel, Video oder Add-In verstanden, das DRM-Schutz verwendet. Um ein geschütztes Spiel, Video oder Add-In wiederzugeben, müssen Sie im Besitz der entsprechenden Lizenz sein.

Beispiele für geschützte Inhalte

  • Spiele
  • Fernsehsendungen
  • Filme
  • Musikvideos
  • Spiele-Add-Ins

Was ist eine Lizenz?

Eine Lizenz ist eine andere Bezeichnung für Mediennutzungsrechte.

Wie werden Lizenzen auf der Xbox 360 Konsole verwendet?

Wenn Sie versuchen, ein geschütztes Spiel, Video oder Add-In zu verwenden, überprüft die Xbox 360 Konsole, ob Sie eine gültige Lizenz für diesen Inhalt besitzen. Wenn die Verwendung des Inhalts durch die Lizenz zugelassen wird, spielt die Xbox 360 Konsole die Inhalte ab, bzw. lässt die Verwendung des Add-Ins zu.

Wenn die Xbox 360 Konsole keine gültige Lizenz für den Inhalt findet oder Sie die gewünschte Aktion nicht ausführen dürfen, führt die Xbox 360 Konsole die Aktion nicht aus. In der Regel wird eine Fehlermeldung angezeigt, die angibt, warum die Aktion nicht ausgeführt wurde.

Wie erhalte ich Lizenzen für geschützte Inhalte?

Lizenzen werden automatisch erworben, wenn Sie Inhalte herunterladen. Wenn eine Lizenz fehlt oder beschädigt ist, können Sie auf Ihrer Xbox 360 Konsole auf den Download-Verlauf zugreifen und den Inhalt zum Wiederherstellen der Lizenz erneut herunterladen. Durch diesen Vorgang werden vorhandene Lizenzen aktualisiert, jedoch keine Lizenzen auf eine neue Konsole übertragen, sofern nicht zuvor das Tool zum Übertragen von Lizenzen verwendet wurde.

Kann ich Lizenzen für Filme und Fernsehsendungen übertragen?

Leider können Lizenzen für Filme und Fernsehsendungen nicht von einer Konsole auf eine andere übertragen werden. Es gelten Lizenzierungseinschränkungen.

Was bedeutet "Roaming" auf einer Xbox 360 Konsole?

Der Begriff "Roaming" bezeichnet das Verwenden von Inhalten auf einer Xbox 360 Konsole (z. B. Konsole B), die auf einer anderen Xbox 360 Konsole (z. B. Konsole A) erworben wurden. Sie können beispielsweise ein Spiel aus dem Xbox Live Games Store auf Konsole A herunterladen und anschließend die Festplatte, auf der das Spiel gespeichert ist, an Konsole B anschließen. Wenn Sie die Festplatte an Konsole B anschließen und sich bei Xbox Live anmelden, können Sie das Spiel ohne Einschränkungen spielen.

Hinweis: Damit das Roaming zulässig ist, müssen Sie bei Xbox Live mit dem Profil angemeldet sein, mit dem der Inhalt erworben wurde, sodass die Lizenz überprüft werden kann.

Warum kann ich heruntergeladene Inhalte nicht anzeigen, abspielen oder anderweitig verwenden?

Führen Sie die Schritte zur Problembehebung unter Heruntergeladene Xbox Live-Inhalte können nicht abgespielt werden durch.

Kann ich Inhalte von einem Xbox Live-Konto auf ein anderes übertragen?

Nein. Inhaltslizenzen werden auf der Xbox 360 Konsole, nicht dem Xbox Live-Konto, gespeichert.

Damit Ihre Lizenzen über das Xbox Live-Konto eines anderen Benutzers verwendet werden können, müssen Sie Ihr Xbox Live-Profil herunterladen und anschließend Ihre Inhaltslizenzen auf die Xbox 360 Konsole des anderen Benutzers übertragen.

Nach dem Herunterladen Ihres Xbox Live-Profils und dem Übertragen Ihrer Inhaltslizenzen auf eine andere Xbox 360 Konsole können die Inhalte von allen Profilen auf dieser Konsole verwendet werden.

Warum wird die Fehlermeldung "This item cannot be transferred between profiles" (Dieser Inhalt kann nicht zwischen Profilen übertragen werden) angezeigt, wenn ich versuche, Inhalte auf ein anderes Profil zu übertragen?

Einige auf Ihrer Xbox 360 Konsole gespeicherten Inhalte können nicht von einem Profil auf ein anderes übertragen werden. Beispielsweise können Inhalte aus dem Xbox Live Games Store nicht auf ein anderes Profil übertragen werden. Wenn Sie einen Inhalt nicht auf ein anderes Profil übertragen können, müssen Sie ihn mithilfe des zweiten Profils genauso wie über das ursprüngliche Profil herunterladen.

Hinweis: Sie müssen einige Inhalte im zweiten Profil wiederherstellen. Beispielsweise müssen Sie einen Spielstand für das zweite Profil wiederherstellen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Xbox 360 Digital Rights Management" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?