Diese Seite verwendet Cookies für die Analyse, personenbezogene Inhalte und Werbung.
Diese Seite teilen

Fehler 8007007A wird angezeigt, wenn Sie eine Verbindung mit Xbox Live herstellen.

Beim Verbindungsaufbau zu Xbox Live auf der Xbox 360 Konsole wird der folgende Fehler angezeigt:

8007007A

Dies kann Folgendes bedeuten:

  • Die Rechnungsinformationen Ihres Kontos müssen aktualisiert werden.
  • Die Cacheinformationen auf der Xbox Konsole müssen aktualisiert werden.
  • Es liegt ein Problem bei der Verbindung mit Xbox Live vor.

Lösungen

Lösung 1: Überprüfen der Sicherheitsinformationen für Ihr Microsoft-Konto

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, finden Sie weitere Informationen unter Passwort zurücksetzen.
  2. Klicken Sie auf Sicherheitsinfos bearbeiten.
  3. Überprüfen Sie Ihre Sicherheitsinformationen. Stellen Sie beispielsweise sicher, dass Ihre Mobiltelefonnummer, Alternative E-Mail-Adresse und Sicherheitsfrage (falls vorhanden) richtig sind.
  4. Klicken Sie auf Rechnungsstellung und dann auf Rechnungsinformationen.
  5. Überprüfen Sie die Rechnungsinformationen für Ihr Microsoft-Konto. Stellen Sie z. B. sicher, dass die Rechnungsadresse Ihres Microsoft-Kontos mit der Rechnungsadresse Ihrer Kreditkarte übereinstimmt. Stellen Sie zudem sicher, dass die Zahlungsinformationen Ihres Microsoft-Kontos mit den Informationen Ihrer Kreditkarte übereinstimmen. Dabei muss auch die Groß-/Kleinschreibung beachtet werden.
  6. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto ab und anschließend wieder an.
  7. Versuchen Sie, auf der Konsole eine Verbindung mit Xbox Live herzustellen.

Lösung 2: Löschen des Profils von der Konsole, Leeren des Systemcaches und anschließend erneutes Herunterladen des Profils

So löschen Sie das auf der Xbox-Konsole gespeicherte Profil:

  1. Drücken Sie die Guide-Taste auf dem Controller.
  2. Wählen Sie Xbox Startseite aus.
  3. Wählen Sie Einstellungen und anschließend System aus.
  4. Wählen Sie Speicher aus.
  5. Wählen Sie Ihr Speichergerät aus. Wählen Sie beispielsweise die Festplatte oder Memory Unit aus.
  6. Wählen Sie Profile aus.
  7. Wählen Sie den zu löschenden Gamertag aus.
  8. Wählen Sie Löschen aus.
  9. Wählen Sie Nur Profil löschen aus. Dadurch wird das Profil gelöscht, die gespeicherten Spielstände und Erfolge bleiben jedoch erhalten.
    Wichtig: Wählen Sie nicht Profil und Inhalte löschen aus. Dadurch werden das Profil sowie die Spielstände und Erfolge gelöscht.

So leeren Sie den Systemcache

  1. Drücken Sie die Guide-Taste auf dem Controller.
  2. Wählen Sie Xbox Startseite aus.
  3. Wechseln Sie zu Einstellungen, und wählen Sie dann System aus.
  4. Wählen Sie Speicher aus.
  5. Wählen Sie ein Speichergerät aus, und drücken Sie anschließend auf dem Controller Y. (Welches Speichergerät Sie auswählen, ist nicht von Bedeutung. Es wird der Cache aller Speichergeräte geleert.)
  6. Wählen Sie Systemcache löschen aus.
  7. Wenn Sie aufgefordert werden, die Wartung des Speichergeräts zu bestätigen, wählen Sie Ja aus.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Xbox Live-Profil herunterzuladen:

  1. Drücken Sie die Guide-Taste auf dem Controller.
  1. Wählen Sie Profil herunterladen aus.

Hinweis: Profil herunterladen wird nicht angezeigt? Dies kann bedeuten, dass Sie mit einem anderen Profil angemeldet sind. Drücken Sie die X-Taste, um sich abzumelden, bestätigen Sie, und wählen Sie dann Profil herunterladen aus.

  1. Wählen Sie am unteren Bildschirmrand von Profil herunterladen die Option Profil herunterladen aus.
  1. Geben Sie die mit Ihrem Xbox Live-Profil verknüpfte Microsoft-Konto-E-Mail-Adresse ein. Wenn Sie diese nicht kennen, finden Sie unter Ermitteln der E-Mail-Adresse Ihres Microsoft-Kontos oder des zugehörigen Passworts weitere Informationen.
  1. Geben Sie das Passwort für Ihr Microsoft-Konto ein.

Hinweis: Wenn es sich bei Ihrem Konto um ein Xbox Live-Kinderkonto handelt, sind die Microsoft-Kontoinformationen des zugehörigen Erwachsenenkontos erforderlich, um das Profil herunterzuladen.

  1. Wenn Sie ein externes Speichergerät für die Konsole verwenden, wählen Sie das Speichergerät aus, auf das das Profil gespeichert werden soll. Wenn Sie kein externes Speichergerät für die Konsole verwenden, wird der Download Ihres Profils sofort gestartet.

Nachdem Ihr Profil heruntergeladen wurde, starten Sie die Konsole neu, und versuchen Sie dann, eine Verbindung mit Xbox Live herzustellen.

Lösung 3: Problembehebung für die Xbox Live-Verbindung

Führen Sie eine Problembehebung für die Xbox Live-Verbindung durch, wenn das Problem weiterhin auftritt.

Wenden Sie sich an den Xbox-Support, wenn das Problem nach dem Ausführen der Behebung für Verbindungsprobleme weiterhin auftritt.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Fehler 8007007A wird angezeigt, wenn Sie eine Verbindung mit Xbox Live herstellen." kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen