Diese Seite verwendet Cookies für die Analyse, personenbezogene Inhalte und Werbung.
Diese Seite teilen

Fehler 8B05-0018 wird beim Aktualisieren der Konsolensoftware angezeigt

Beim Herunterladen eines Updates für die Xbox 360 Konsole wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

  • System Update Failed (Systemaktualisierung fehlgeschlagen)
  • Can't update your console. Please visit www.xbox.com/support (Ihre Konsole kann nicht aktualisiert werden. Bitte besuchen Sie www.xbox.com/support.)

Der Meldung ist der Fehlercode xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-8B05-0018 beigefügt.

Hinweis: Die durch "x" markierten Stellen sind Platzhalter.

Lösungen

Versuchen Sie folgende Lösungen, um das Problem zu beheben.

Lösung 1: Erneute Installation des Updates

So geht's:

  1. Starten Sie die Konsole neu.
  2. Drücken Sie auf dem Controller die Xbox Guide-Taste (die große "X"-Taste in der Mitte des Controllers).
  3. Wechseln Sie zu Einstellungen, und wählen Sie Systemeinstellungen aus.
  4. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen aus.
  5. Wählen Sie Verkabeltes Netzwerk oder den Namen Ihres Drahtlosnetzwerks aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Wählen Sie Xbox Live-Verbindung testen aus.
  7. Wählen Sie Ja aus, wenn Sie zum Aktualisieren der Konsolensoftware aufgefordert werden.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Lösung 2: Sicherstellen, dass genügend Speicherplatz vorhanden ist

Für das aktuelle Update der Konsolensoftware sind mindestens 190 Megabyte (MB) freier Speicherplatz erforderlich (bzw. 256 MB für Japan). Wenn Sie nicht über ausreichend freien Speicherplatz verfügen, müssen Sie einige Elemente verschieben oder löschen. Weitere Informationen finden Sie unter Kopieren, Verschieben oder Löschen von auf Xbox gespeicherten Spielen, Profilen und Avatar-Elementen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Lösung 3: Löschen des Systemcaches

Das Problem kann möglicherweise durch Entfernen der temporären Dateien auf der Konsole behoben werden. Informationen hierzu finden Sie unter So löschen Sie den Systemcache auf der Xbox 360.

Versuchen Sie die Aktualisierung nach dem Löschen des Caches erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Lösung 4: Erneutes Einsetzen des Speichergeräts

  • Wenn Sie anstelle einer Festplatte eine Xbox 360 Memory Unit oder ein USB-Flash-Laufwerk verwenden, entfernen Sie die Speicherkomponente, und setzen Sie sie anschließend erneut ein.
  • Versuchen Sie, die Festplatte zu entfernen und diese erneut hinzuzufügen, wenn Sie über eine Festplatte verfügen.

Versuchen Sie die Aktualisierung nach dem Wechseln des Speichergeräts erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Lösung 5: Kopieren des Updates auf ein USB-Flash-Laufwerk oder eine Disk und anschließendes Installieren von diesem Datenträger

So geht's:

  • Kopieren auf ein USB-Flash-Laufwerk
  • Hinweis: Das USB-Flash-Laufwerk muss mit dem FAT32-Dateisystem formatiert sein.

    1. Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk an einen USB-Anschluss des Computers an.
    2. Laden Sie die Updatedatei herunter.
    3. Klicken Sie auf Speichern, um die ZIP-Datei mit dem Update für die Konsole auf dem Computer zu speichern.
    4. Entpacken Sie die Datei, indem Sie auf die ZIP-Datei doppelklicken.
    5. Kopieren Sie den Inhalt der ZIP-Datei in das Stammverzeichnis des USB-Flash-Laufwerks.
    6. Entfernen Sie das USB-Flash-Laufwerk vom Computer.
    7. Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk an einen USB-Anschluss der Xbox 360 Konsole an.
    8. Starten Sie die Konsole neu.
    9. Beim Neustart der Konsole wird das Installationsprogramm automatisch ausgeführt. Wählen Sie Ja aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden, die Software für die Konsole zu aktualisieren.
  • Brennen auf eine CD oder DVD
  • Sie können das Update auch auf den Computer herunterladen, auf eine CD oder DVD brennen und es anschließend auf der Konsole installieren. So geht's:

    1. Laden Sie die Update-Datei auf den Computer herunter.
    2. Klicken Sie auf Speichern, um die ZIP-Datei mit dem Update für die Konsole auf dem Computer zu speichern.
    3. Entpacken Sie die Datei, indem Sie auf die ZIP-Datei doppelklicken.
    4. Legen Sie eine leere, beschreibbare CD oder DVD in den Computer ein.
    5. Kopieren Sie den Inhalt der ZIP-Datei in das Stammverzeichnis der CD bzw. DVD und wählen Sie die Option zum Schreiben (Brennen) der Dateien auf den Datenträger aus.
    6. Nehmen Sie den Datenträger aus dem Computer und legen Sie ihn in das Laufwerk der Xbox 360 Konsole ein.
    7. Starten Sie die Konsole neu.
    8. Beim Neustart der Konsole wird das Installationsprogramm automatisch ausgeführt. Wählen Sie Ja aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden, die Software für die Konsole zu aktualisieren.

Lösung 6: Reparaturanfrage

Wenn das Problem durch die vorherigen Lösungen nicht behoben werden konnte, muss die Konsole möglicherweise repariert werden. Informationen finden Sie unter Reparatur der Xbox Konsole oder des Kinect-Sensors in Auftrag geben.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Fehler 8B05-0018 wird beim Aktualisieren der Konsolensoftware angezeigt" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen