Diese Seite verwendet Cookies für die Analyse, personenbezogene Inhalte und Werbung.
Diese Seite teilen

Beim Verbinden mit Xbox Live auf der Xbox 360 wird Fehler 80151006 angezeigt

Beim Verbinden mit dem Xbox Live-Dienst auf der Xbox 360 Konsole wird folgender Fehlercode angezeigt:

80151006

Dies kann Folgendes bedeuten:

  • Es besteht ein vorübergehendes Problem mit dem Xbox Live-Dienst.
  • Ihr Microsoft-Konto ist gültig, jedoch mit keinem Gamertag verknüpft.
  • Die Namensänderung eines Gamertags wurde nicht erfolgreich abgeschlossen.

Lösungen

Versuchen Sie mit folgenden Lösungen, das Problem zu beheben.

Lösung 1: Überprüfen des Xbox Live-Dienststatus

Allgemeine Xbox Live-Dienste: in Betrieb
2017-01-22T20:28:13.7866583+00:00
Wenn Warnmeldungen angezeigt werden, warten Sie, bis der Dienst erneut verfügbar ist. Versuchen Sie es dann nochmals:

Lösung 2: Registrieren für ein Microsoft-Konto

Sie benötigen ein mit Ihrem Gamertag verknüpftes Microsoft-Konto, um auf der Xbox 360 Konsole Xbox Live verwenden zu können.

Informationen zum Registrieren finden Sie unter Auswählen einer E-Mail-Adresse zur Verwendung mit dem Microsoft-Konto.

Hinweis:
Möglicherweise werden Sie aufgefordert, die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und Sicherheitsinformationen anzugeben. Details zu Sicherheitsinformationen finden Sie unter Übersicht der Sicherheitsinformationen für ein Microsoft-Konto.

Lösung 3: Aus- und Wiedereinschalten der Konsole und Löschen des Caches

Ein Neustart der Konsole und das Löschen des Caches könnten das Problem beheben:

  1. Schalten Sie die Xbox Konsole aus, indem Sie an der Konsole die Xbox-Taste drücken.
  2. Entfernen Sie alle Zubehörteile von der Konsole (Kinect-Sensor, Headsets, verkabelte Controller usw.).
  3. Schalten Sie die Konsole ein, indem Sie an der Konsole die Xbox-Taste drücken.
  4. Löschen des Caches:
    1. Drücken Sie auf dem Controller die Guide-Taste, wechseln Sie zu "Einstellungen", und wählen Sie dann "Systemeinstellungen" aus.
    2. Wählen Sie Speicher aus.
    3. Markieren Sie ein beliebiges Speichergerät, und drücken Sie dann auf dem Controller die Y-Taste. (Welches Speichergerät Sie auswählen, ist nicht von Bedeutung. Es wird der Cache aller Speichergeräte gelöscht.)
    4. Wählen Sie Systemcache löschen aus.
    5. Wenn Sie aufgefordert werden, die Wartung des Speichergeräts zu bestätigen, wählen Sie Ja aus.
  5. Schalten Sie die Konsole aus, und starten Sie diese neu.

Lösung 4: Löschen des Profils und erneutes Herunterladen, wenn Gamertag kürzlich geändert wurde
Wenn Sie Ihren Gamertag kürzlich geändert haben, konnte die Namensänderung wahrscheinlich nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Um das Problem zu beheben, löschen Sie Ihr Spielerprofil, löschen Sie den Systemcache, und laden Sie Ihr Spielerprofil erneut herunter. So geht's:

Löschen des Spielerprofils

  1. Drücken Sie auf dem Controller die Guide-Taste, wechseln Sie zu "Einstellungen", und wählen Sie dann "Systemeinstellungen" aus.
  2. Wählen Sie Speicher aus.
  3. Wählen Sie Alle Geräte aus.
  4. Wählen Sie Spielerprofile aus.
  5. Wählen Sie den zu löschenden Gamertag aus.
  6. Wählen Sie Löschen aus.
  7. Wählen Sie Nur Profil löschen aus. (Dadurch wird das Profil gelöscht, die gespeicherten Spielstände und Erfolge bleiben jedoch erhalten.)

Löschen des Systemcaches
Anweisungen zum Löschen des Caches finden Sie weiter oben in Lösung 3.

Erneutes Herunterladen des Spielerprofils

  1. Drücken Sie auf dem Controller die Guide-Taste
  2. Wählen Sie Profil herunterladen aus.
  3. Wählen Sie am unteren Bildschirmrand von Profil herunterladen die Option Profil herunterladen aus.
  4. Geben Sie die mit Ihrem Xbox Profil verknüpfte Microsoft-Konto-E-Mail-Adresse ein. Wenn Sie diese nicht kennen, finden Sie Informationen unter Lösungssuche für ein verlorenes Konto.
  5. Geben Sie das Passwort für Ihr Microsoft-Konto ein. Sie müssen Ihr Passwort zurücksetzen, wenn Sie es vergessen haben.
  6. Wenn Sie ein externes Speichergerät für die Konsole verwenden, wählen Sie das Speichergerät aus, auf das das Profil gespeichert werden soll. Wenn Sie kein externes Speichergerät für die Konsole verwenden, wird der Download Ihres Profils gestartet.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Beim Verbinden mit Xbox Live auf der Xbox 360 wird Fehler 80151006 angezeigt" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen