Diese Seite verwendet Cookies für die Analyse, personenbezogene Inhalte und Werbung.
Diese Seite teilen

Ihre Xbox One Konsole lässt sich nicht einschalten.

Wenn sich die Xbox One S oder die originale Xbox One Konsole nicht einschalten lässt, ist möglicherweise das Netzteil defekt oder nicht richtig angeschlossen. Es kann sich ggf. auch um ein anderes Problem handeln. Versuchen Sie die folgenden Lösungen.

Bei welcher Konsole treten die Probleme mit der Stromversorgung auf?

Bei der Xbox One S Konsole

Video: Problembehandlung für Stromversorgung der Xbox One S

Sehen Sie sich das Video Problembehandlung für Stromversorgung der Xbox One S an. Hinweis: Dieses Video ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Wichtig: Versuchen Sie es mit allen der folgenden Lösungen. Sie könnten ansonsten aus Versehen ein neues Netzteil beantragen, obwohl die Konsole eigentlich repariert werden müsste.

Lösungen

Lösung 1: Zurücksetzen des internen Netzteils

Die Xbox One S Konsole verfügt über ein internes Netzteil, das in allen Regionen weltweit funktioniert. Wenn sich die Konsole nicht einschalten lässt, muss das Netzteil vielleicht einfach zurückgesetzt werden. Stromprobleme treten häufig aufgrund einer Netzteilzurücksetzung nach einer Überspannung auf.

Hinweis: Da die Konsole über einen integrierten Überspannungsschutz verfügt, sollten Sie sie nicht mit einem externen Überspannungsschutz verbinden. Wenn Sie die Konsole mit einem anderen Überspannungsschutz verbinden, kann sie nicht die volle Energie erzeugen, die sie für eine optimale Leistung benötigt.

Folgen Sie diesen Schritten, um das interne Netzteil zurückzusetzen:

  1. Ziehen Sie das Netzkabel von der Konsole ab.
Abbildung der Rückseite der Xbox One S mit Abziehen des Netzkabels
  1. Warten Sie 10 Sekunden.
  2. Verbinden Sie das Kabel wieder mit der Konsole, und drücken Sie die Xbox-Taste auf der Vorderseite der Konsole.
Abbildung von der Rückseite der Xbox One S Konsole mit dem Einstecken des Netzkabels

Wenn sich die Konsole einschaltet, hat das Zurücksetzen des internen Netzteils funktioniert. Ergreifen Sie diese Maßnahme auch, falls das Problem erneut auftritt.

Wenn sich die Konsole immer noch nicht einschalten lässt, versuchen Sie Folgendes.

  • Stellen Sie sicher, dass die verwendete Steckdose mit anderen Geräten funktioniert.
  • Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel fest mit der Wandsteckdose und der Konsole verbunden ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Netzkabel verwenden, das zum Lieferumfang der Konsole gehört, und dass es sich um das richtige Kabel für Ihre Region handelt.
  • Wenn sich die Konsole immer noch nicht einschalten lässt, muss sie repariert werden. Melden Sie sich zum Anfordern einer Reparatur auf der Seite Gerätesupport mit Ihren Microsoft-Kontoinformationen an, und übermitteln Sie einen Serviceauftrag.

Bei der originalen Xbox One Konsole

Video: Problembehandlung des Xbox One Netzteils

Sehen Sie sich das Video Problembehandlung des Xbox One Netzteils an. Hinweis: Dieses Video ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Beachten Sie bitte, den Schritten genau zu folgen. Sie könnten ansonsten aus Versehen ein neues Netzteil beantragen, obwohl die Konsole eigentlich repariert werden müsste.

Lösungen

Lösung 1: Zurücksetzen des Netzteils

Zum Schutz der Konsole vor Überspannung verfügt das Netzteil der originalen Xbox One Konsole über einen integrierten Überspannungsschutz. Wenn eine Überspannung auftritt, müssen Sie das Netzteil zurücksetzen. So geht's:

  1. Trennen Sie die Kabel von der Konsole, der Wandsteckdose und dem Netzteil.
Durch Pfeile wird dargestellt, wie die Kabel eines Xbox One Netzteils von einer Konsole und einer Wandsteckdose getrennt sind.
  1. Warten Sie 10 Sekunden.

    Wichtig: Es müssen mindestens 10 Sekunden sein. Dadurch wird das Netzteil zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie das Netzteil sowohl von der Wandsteckdose als auch von der Xbox One Konsole trennen.

  2. Schließen Sie das Netzkabel wieder an die Konsole, die Wandsteckdose und das Netzteil fest an. Schließen Sie das Netzteil direkt an eine Wandsteckdose an. Verwenden Sie keinen dazwischenliegenden Überspannungsschutz und kein Verlängerungskabel, weil dadurch die Leistung des Netzteils beeinträchtigt werden kann.
Durch Pfeile wird dargestellt, wie die Kabel eines Xbox One Netzteils an eine Konsole und eine Wandsteckdose angeschlossen sind.
  1. Schalten Sie die Konsole ein, und überprüfen Sie die Leuchte des Netzteils.

Lösung 2: Ermitteln, ob die Konsole mit Strom versorgt wird

Überprüfen Sie, ob die Xbox Ein-/Ausschalttaste an der Vorderseite der Konsole leuchtet. Dadurch können Sie am schnellsten feststellen, ob die Konsole mit Strom versorgt wird. Wenn die Taste nicht leuchtet, berühren Sie diese, um zu überprüfen, ob sie aufleuchtet. Wenn die Taste leuchtet, sind keine weiteren Schritte notwendig, da die Konsole mit Strom versorgt wird und das Netzteil ordnungsgemäß funktioniert.

Eine Xbox One Konsole ist mit einer vergrößerten Xbox Ein-/Ausschalttaste an der rechten Vorderseite abgebildet.

Wenn die Xbox-Taste leuchtet, jedoch kein Bild angezeigt wird, liegt möglicherweise ein Videoproblem vor. Folgen Sie den Schritten unter Problembehebung bei schwarzem Fernsehbildschirm oder Monitor mit der Xbox One, um ein Videoproblem zu beheben.

Wenn sich die Konsole manchmal unerwartet ausschaltet, finden Sie Informationen unter Problembehandlung für unerwartetes Ausschalten der Xbox One.

Lösung 3: LED-Anzeige des Netzteils überprüfen

Das Xbox One Netzteil verfügt über eine LED-Anzeigeleuchte. Diese LED dient für die Statusanzeige der Xbox One Konsole. Folgen Sie diesen Schritten, um Probleme mit dem Xbox One Netzteil zu beheben:

  1. Stellen Sie sicher, dass alle Netzkabel angeschlossen sind, bevor Sie die LED-Statusanzeige überprüfen. Stellen Sie sicher, dass die Netzkabel fest mit der Wandsteckdose und der Konsole verbunden sind. Die Farbe der LED-Anzeige zeigt an, ob das Netzteil ordnungsgemäß funktioniert, wenn es nicht an die Konsole angeschlossen ist.
  2. Überprüfen Sie die Farbe der LED-Anzeige am Netzteil.
Orange Leuchte: Weiße Leuchte:
Ein Pfeil zeigt in Richtung der Leuchte am Xbox Netzteil. Die Leuchte ist orange. Ein Pfeil zeigt in Richtung der Leuchte am Xbox Netzteil. Die Leuchte ist weiß.

Konsolenstatus

Instant-On-Energiemodus

Energiesparmodus

Ergebnis

Konsole ist eingeschaltet

Weiß

Weiß

Netzteil funktioniert problemlos

Konsole befindet sich im Standbymodus oder ist ausgeschaltet

Weiß

Orange

Netzteil funktioniert problemlos

Netzteil ist nicht angeschlossen oder funktioniert nicht

Keine LED oder orange blinkende LED

Keine LED oder orange blinkende LED

Beheben von Problemen mit dem Netzteil

Die Leuchte am Netzteil leuchtet durchgängig weiß oder orange: Das Netzteil funktioniert, und die Konsole wird mit Strom versorgt.

Wichtig: Selbst bei einem nicht ordnungsgemäß funktionierendem Netzteil oder wenn dieses nicht an die Konsole angeschlossen ist, kann die LED-Anzeige orange leuchten. Stellen Sie sicher, dass die Netzteilkabel an eine Wandsteckdose und an die Konsole angeschlossen sind. Wenn die Leuchte am Netzteil erst orange leuchtet und ausgeht, sobald das Netzteil an die Konsole angeschlossen wird, führen Sie die Schritte in Lösung 1 aus, um das Netzteil zurückzusetzen.

Die Leuchte am Netzteil ist aus oder blinkt orange: Das Netzteil muss möglicherweise ausgetauscht werden. Führen Sie die Schritte zur Problembehandlung in Lösung 1 aus, um zu überprüfen, ob ein neues Netzteil benötigt wird.

Lösung 4: Energiemodus "Schnelles Hochfahren" der Xbox One deaktivieren

Dieses Problem kann bei aktiviertem Energiemodus "Schnelles Hochfahren" auftreten. In diesem Energiemodus können auf der Konsole Updates heruntergeladen und installiert werden. Gelegentlich können Probleme während des Startens der Xbox One Konsole auftreten, wenn ein Update heruntergeladen oder installiert wird.

Um festzustellen, ob dies das Problem ist, entfernen Sie das Netzteil, warten Sie einige Minuten, und schließen Sie dann das Netzteil direkt an eine Wandsteckdose an. Schalten Sie die Konsole ein.

Ist diese Vorgehensweise erfolgreich, deaktivieren Sie den Energiemodus "Schnelles Hochfahren":

  1. Doppeltippen Sie die Xbox-Taste oder führen Sie auf der "Startseite" einen Bildlauf nach links durch, um den Guide zu öffnen.
  2. Führen Sie einen Bildlauf nach unten zu Einstellungen durch.
  3. Wählen Sie Alle Einstellungen aus.
  4. Wählen Sie Ein-/Ausschalten aus.
  5. Ändern Sie den Energiemodus zu Energie sparen.

Lösung 5: Sicherstellen, dass die Xbox One Konsole und das Netzteil richtig positioniert sind

Zwei wichtige Aspekte sind bei einer ordnungsgemäßen Platzierung zu beachten:

  • Sowohl die Xbox One Konsole als auch das Netzteil verfügen über einen eingebauten Lüfter. Stellen Sie sicher, dass diese Lüfter nicht blockiert werden. Informationen finden Sie unter Wie Sie die Xbox One S oder Original Xbox One Konsole richtig aufstellen.
  • Stellen Sie sicher, dass sich sowohl die Konsole als auch das Netzteil auf einem flachen und stabilen Untergrund befinden.

Werden die Lüfter blockiert, kann sich die Konsole oder das Netzteil überhitzen. Dauert dieser Zustand an, kann dadurch die Konsole oder das Netzteil beschädigt werden.

Lösung 6: Netzteil direkt an eine Wandsteckdose anschließen

Das Xbox One Netzteil verfügt über einen integrierten Überspannungsschutz. Schließen Sie das Netzteil direkt an eine Wandsteckdose an. Der Überspannungsschutz kann bei einigen Netzteilen Probleme verursachen. Dies kann schließlich die Leistung beeinträchtigen.

Die Rückseite einer Xbox One Konsole ist zusammen mit einem Netzteil, das an einem Überspannungsschutz angeschlossen ist, abgebildet. Das kombinierte Bild wird von einem

Lösung 7: Weitere Lösungsvorschläge

Versuchen Sie das Folgende, wenn das Problem weiterhin auftritt:

  • Testen Sie eine andere Wandsteckdose. Wandsteckdosen können zuweilen nicht funktionieren. Schließen Sie die Konsole und das Netzteil an eine andere Wandsteckdose an, und versuchen Sie es erneut.

    Hinweis: Testen Sie die Wandsteckdose, indem Sie zunächst ein anderes Gerät anschließen, und schließen Sie erst dann die Xbox One Konsole und das Netzteil an.

  • Wenn Sie die Möglichkeit haben, leihen Sie sich das Netzteil einer Xbox One Konsole von einem Freund. Testen Sie dieses Netzteil an Ihrer Konsole. Funktioniert die Konsole mit diesem Netzteil, ist Ihr eigenes Netzteil defekt, und es muss ersetzt werden.

Lösung 8: Anfordern eines Ersatznetzteils

Wenn die Leuchte am Netzteil immer noch aus ist oder orange blinkt, muss das Netzteil ersetzt werden. Bestellen Sie bei unserem Gerätesupport ein Xbox One Ersatznetzteil.

Hinweis: Sie müssen Ihr Produkt online registrieren, um das Netzteil im Rahmen der Garantie ersetzen zu können. (Die Garantie des Netzteils entspricht der Garantie der Konsole).

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Ihre Xbox One Konsole lässt sich nicht einschalten." kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen