Diese Seite verwendet Cookies für die Analyse, personenbezogene Inhalte und Werbung.
Diese Seite teilen

IPv6 auf der Xbox One

Die Xbox One kann über zwei Protokolle, die Geräten die Übertragung von Informationen erlauben, eine Verbindung zu Netzwerken herstellen: das herkömmliche Kommunikationsprotokoll IPv4 und die neuere Version, IPv6. Damit die Xbox One per IPv6 eine Verbindung mit dem Internet herstellen kann, muss Ihr Router IPv6-fähig sein und Ihr Internet Service Provider (ISP) IPv6 unterstützen.

Was ist IPv6?

Internet Protocol Version 6 ist das neueste Netzwerkprotokoll, das gegenüber IPv4 mehrere Verbesserungen aufweist. Die wichtigste Änderung besteht darin, dass IPv6 die Anzahl möglicher IP-Adressen (die eindeutigen Nummern, die für jedes mit dem Internet verbundene Gerät stehen) vergrößert. Für die Xbox bedeutet das vor allem, dass die Netzwerkadressenübersetzung (NAT) nun nicht mehr erforderlich ist, die Multiplayer-Spiele und Chats über IPv4-Netzwerke beeinträchtigen konnte.

Was ist, wenn meine Xbox One nicht über IPv6 verbunden ist?

Ihre Xbox funktioniert auch ohne IPv6-Verbindung normal. Allerdings ist für eine optimale Benutzererfahrung die Aktivierung von IPv6 in Ihrem Netzwerk empfehlenswert. Mehrere Xbox One Features machen bereits von IPv6 Gebrauch, und es werden weitere hinzukommen.

Wie kann ich feststellen, ob meine Xbox per IPv6 verbunden ist?

So geht's:

  1. Drücken Sie auf dem Controller die Xbox-Taste , um den Guide zu öffnen.
  2. Wählen Sie Einstellungen > Alle Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie Netzwerk > Netzwerkeinstellungen aus.

Wenn Ihre Xbox One über IPv6-Konnektivität verfügt, lautet Ihr aktueller Netzwerkstatus IPv4 & IPv6. (Um Ihre IP- und Gateway-Adresse zu sehen, wählen Sie Erweiterte Einstellungen aus.)

Meine Xbox nutzt nur IPv4. Wie kann ich IPv6 hinzufügen?

Bei manchen Routern, die IPv6 unterstützen, ist dieses standardmäßig deaktiviert. Sehen Sie im Handbuch Ihres Routers nach oder besuchen Sie unser Support-Forum zur Netzwerkhardware.

Bei meinem Router ist IPv6 zwar aktiviert, aber meine Xbox ist per IPv4 verbunden. Welche Möglichkeiten gibt es sonst noch?

Setzen Sie sich mit Ihrem ISP in Verbindung, um zu erfahren, ob IPv6 in Ihrer Region verfügbar ist.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "IPv6 auf der Xbox One" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen