Zu Hauptinhalt springen
Diese Seite teilen

Minecraft Realms

Minecraft Realms ist ein Dienst auf Abonnementbasis, mit dem Sie Minecraft online mit bis zu 10 Spielern spielen können. Sie können Minecraft Realms auch mit der neuesten Bedrock Engine-basierten Version von Minecraft auf Handys, VR-Geräten, Nintendo Switch-Konsolen, Xbox-Konsolen und Windows 10-Computern abonnieren.

Zum Spielen von Minecraft auf einem PC (mit der Java Edition) ist ein separater Minecraft Realms-Abonnementdienst verfügbar. Um weitere Informationen zu erhalten oder Ihr Abonnement zu verwalten, besuchen Sie auf der Mojang-Website die Minecraft Realms-Seite.

Hinweis: Nur Minecraft und Minecraft für PC/Java unterstützen Realms. Konsoleneditionen wie Minecraft: Xbox One Edition unterstützen nicht Realms.

Abhängig vom Gerät, das Sie zum Spielen verwenden, haben Sie die Möglichkeit für einen einmaligen Kauf oder ein wiederkehrendes Abonnement.

Bei einem einmaligen Kauf können Sie ein Realm für einen Monat oder für sechs Monate erstellen. Diese einmaligen Käufe sind nicht erstattungsfähig, und es findet nach ihrem Ablauf keine automatische Verlängerung statt. Bei einem wiederkehrenden Abonnement wird solange eine automatische Abbuchung alle 30 Tage vorgenommen, bis Sie es kündigen.

Wenn ein wiederkehrendes Abonnement verfügbar ist, haben Sie die Wahl zwischen zwei sich wiederholenden monatlichen Optionen:

  • Sie plus zwei: Ermöglicht Ihnen, mit bis zu zwei weiteren Spielern zu spielen.
  • Sie plus zehn: Ermöglicht Ihnen, mit bis zu zehn weiteren Spielern zu spielen.

Die Abonnementkosten hängen von Ihrer Region ab.

Hinweis: Bei Verwendung einer Betaversion von Minecraft haben Sie keinen Zugriff auf Realms. Wenn Sie die Betaversion auf einer Xbox One Konsole oder einem Windows 10-Computer verlassen müssen, besuchen Sie die Anleitung und häufig gestellten Fragen zu Minecraft Beta für weitere Hilfe. Android-Spieler können über den Google Play Store sich auf der Minecraft-Seite an- und abmelden.

Weitere Informationen in Bezug auf Realms finden Sie unter Minecraft Realms – häufig gestellte Fragen.

Vor dem Beginn

Sie benötigen einen Xbox Gamertag, um Realms zu spielen (Sie können ebenfalls Erfolge erhalten und Ihren Gamerscore steigern). Beim ersten Versuch mit Realms werden Sie aufgefordert, sich über die Xbox App auf Xbox Live anzumelden. Wenn Sie bereits ein Konto haben, verwenden Sie dieses für die Anmeldung. Falls nicht, können Sie einfach eines anhand Ihrer vorhandenen E-Mail-Adresse erstellen. Das Erstellen eines Kontos ist kostenfrei.

Unter So melden Sie sich bei der Xbox App unter Windows 10 an erhalten Sie weitere Informationen dazu, wie Sie sich mit der Xbox App bei Minecraft anmelden.

Hinweis: Sie benötigen ebenfalls ein Xbox Live Gold-Abonnement, um Realms auf einer Xbox One Konsole, bzw. ein Nintendo Switch Online-Abonnement, um Realms auf Nintendo Switch zu spielen.

So abonnieren Sie Minecraft Realms

  1. Starten Sie Minecraft auf Ihrem Computer/Gerät, und wählen Sie im Hauptmenü Spielen aus.
  2. Wenn Sie bei einem Xbox Live-Konto angemeldet sind, können Sie ein neues Realms-Abonnement starten, indem Sie auf die Schaltfläche "Create New" (Neu erstellen) klicken. Dort erhalten Sie die Option zum Erstellen einer neuen Welt oder eines neuen Realm.

    Alternativ erhalten Sie (wenn Sie diese Option noch nicht genutzt haben) über Ihren Einzelspieler-Welten die Möglichkeit, eine kostenlose 30-Tage-Testversion von Realms zu testen. Realms-Testversionen sind nicht auf Nintendo Switch, Windows Phone, Oculus Rift oder Amazon Fire TV verfügbar.

    Wenn Sie Ihr Realm erstellen, haben Sie je nach Ihrer Plattform folgende Möglichkeiten:

    1. Einmaliger Kauf (mit einem festgelegten Zeitraum von Tagen), der nicht automatisch verlängert wird
    2. Kauf eines wiederkehrenden monatlichen Abonnements

      In beiden Fällen erfolgt die Abrechnung über den Store des Geräts.
  3. Schließen Sie den Kauf auf Ihrem Gerät ab.

Wenn Sie das nächste Mal Minecraft spielen, wird (sofern Sie erfolgreich bei Ihrem Xbox Live-Konto angemeldet sind) Ihr Realm-Abonnement über Ihrer Einzelspieler-Weltenliste angezeigt.

So laden Sie weitere Spieler in ein Realm ein

  1. Wählen Sie im Hauptmenü die Schaltfläche Spielen aus.
  2. Wählen Sie das Stiftsymbol neben Ihrem Realm-Namen aus.
  3. Wählen Sie Mitglieder aus. Ihre Xbox Live-Freundesliste ist automatisch verfügbar.
  4. Um jemanden hinzuzufügen, der sich bereits in Ihrer Xbox Live-Freundesliste befindet, klicken Sie auf das Einladung-Symbol rechts neben dem entsprechenden Namen. Um eine neue Person hinzuzufügen, müssen Sie diese zuerst Ihrer Xbox Live-Freundesliste hinzufügen. Klicken Sie hierzu auf Freunde suchen. Dadurch gelangen Sie zur Xbox Live-App.
  5. Im Fenster Freund hinzufügen können Sie einen Freund über Ihre Facebook-Kontakte (wenn Sie mit Facebook verbunden sind), über die Kontaktliste Ihres Mobiltelefons bzw. Mobilgeräts oder direkt über den jeweiligen Xbox Live-Gamertag hinzufügen. Wählen Sie nach dem Hinzufügen des Spielers das Schließen-Feld oben rechts im Fenster aus (dies ist zwei Mal erforderlich, um zum Hauptmenü zurückzukehren).
  6. Wenn Sie als Freund bestätigt wurden, wird die Person in Ihrer Xbox Live-Freundesliste in Realms aufgeführt, und Sie können sie zum Spielen einladen.

Sie können auch Spieler mithilfe von Realms-Einladungslinks einladen. Dies sind individuelle URLs für Ihr Realm. Wenn jemand auf einen Einladungslink klickt, wird er aufgefordert, sich anzumelden oder mit seinem Xbox Live-Konto zu registrieren. Danach wird er sofort der „Whitelist“ von Realms hinzugefügt. Nur die neueste Version Ihres Einladungslinks ermöglicht den Beitritt von neuen Spielern. Wenn Sie einen Einladungslink aktualisieren, wird jeder, der zuvor beigetreten war, immer noch in der Realm-Whitelist aufgeführt und kann der Welt beitreten, aber neue Spieler müssen diesen Link verwenden, um Zugriff zu erhalten.

So schließen Sie sich anderen Spielern in einem Realm an

  1. Starten Sie das Spiel.
  2. Oben rechts im Fenster wird eine Umschlag-Schaltfläche angezeigt. Hier werden alle Ihre Einladungen zu unterschiedlichen Realms angezeigt, und Sie können die annehmen, die Sie interessieren.
  3. Nachdem Sie eine Einladung zu einem Realm akzeptiert haben, klicken Sie zum Spielen. Das Realm wird auf der Registerkarte Freunde unter der Liste Joinable Realms (Verfügbare Realms) aufgeführt.

So kündigen Sie ein Minecraft Realms-Abonnement

Sie können Ihr Abonnement in den Abonnement-Einstellungen im Store Ihrer App kündigen. Zeigen Sie Ihr Abonnement aus dem Einstellungen-Menü im Spiel an, um herauszufinden, welcher App-Store den Kauf verarbeitet hat. Von dort aus können Sie auch Ihr Abonnement verwalten. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie Ihre Einstellungen auch im App-Store aufrufen, in dem Sie den Kauf durchgeführt haben, und die regelmäßigen Zahlungen stornieren.

Wenn Sie weitere Informationen oder Hilfe mit der Abonnementkündigung benötigen, besuchen Sie:

Wenn Ihr Realm im Rahmen eines einmaligen Kaufs (d. h. ein oder sechs Monate) erstellt wurde, läuft es automatisch ab, nachdem die festgelegte Dauer vorbei ist.

Behandeln von Problemen mit Minecraft Realms

Wenn Sie Probleme mit Minecraft Realms haben, können Ihnen die folgenden Themen möglicherweise weiterhelfen.

Netzwerkkonnektivität

Überprüfen des Dienststatus von Xbox Live

Wenn Warnmeldungen angezeigt werden, warten Sie, bis der Dienst erneut verfügbar ist. Versuchen Sie es dann erneut:

Allgemeine Xbox Live-Dienste: in Betrieb
2018-12-17T02:59:50.6897504+00:00
Social Media und Gaming: in Betrieb
2018-12-17T02:59:50.6897504+00:00

Wenn der Xbox Live-Dienst ordnungsgemäß läuft, rufen Sie das Handbuch zur Problembehandlung für Realms-Verbindungsprobleme auf der Mojang-Website auf. Wenn Sie diese Schritte befolgt haben und das Problem weiterhin besteht, liegt möglicherweise ein Problem mit der Netzwerkverbindung zwischen Ihrem Netzwerk und dem Internet vor.

Xbox Live-Konten für Kinder

Wir schützen jüngere Spieler online mit Kinderkonten. Bei Spielern unter 13 Jahren ist Online-Multiplayer bei Minecraft standardmäßig deaktiviert. Außerdem können sie Realms oder Servern erst beitreten, wenn ein Elternteil die entsprechenden Kontoeinstellungen vorgenommen hat. Folgende Einstellungen müssen zugelassen werden:

  • Sie können Clubs erstellen und Clubs beitreten (weitere Informationen zu Clubs finden Sie hier).
  • Sie können Multiplayer-Spielen beitreten.

Um Hilfe zur Änderung dieser Konto-Einstellungen zu erhalten, müssen Sie Ihre Datenschutz und Onlineeinstellungen des Xbox Live-Kontos ändern.

Je nach Region und Dienst, auf den Sie zugreifen möchten, ist die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten erforderlich, damit ein Kind ein Microsoft-Konto erstellen kann. Dies wird in Übereinstimmung mit bestimmten Bestimmungen durchgeführt, die für mehr Kindersicherheit und eine bessere Übersicht und Verwaltung der Daten sorgen, die online über Ihr Kind gespeichert sind. Details zu diesen Bestimmungen finden Sie auf Zustimmung eines Elternteils und Microsoft-Konten für Kinder.

Weiterführender technischer Support

Falls Sie Anmeldeprobleme oder Schwierigkeiten beim Online-Zugang zu Ihrem Konto haben, melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an, und prüfen Sie, ob Probleme vorliegen.

Für Probleme mit dem Spielen auf einem Windows 10-Gerät finden Sie weitere Informationen unter Problembehandlung für Spielwiedergabe unter Windows 10. Weitere Hilfe und Problembehandlungsschritte auf Windows 10 und Xbox-Konsolen erhalten Sie beim Xbox Support.

Besuchen Sie bei Problemen oder zur Problembehandlung auf iOS-Geräten den Apple-Support.

Besuchen Sie bei Problemen oder zur Problembehandlung auf Android-Geräten die Google Play-Hilfe.

Besuchen Sie zur Problembehandlung auf Kindle-Geräten den Amazon-Support.

Besuchen Sie zur Problembehandlung für Gear VR oder Oculus Rift den Oculus-Support.

Besuchen Sie bei Problemen oder zur Problembehandlung auf Nintendo Switch den Nintendo-Kundenservice.

Bei anderen spielbezogenen Problemen besuchen Sie die Minecraft Realms-Supportseite auf der Mojang-Website.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Minecraft Realms" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen