Zu Hauptinhalt springen
Diese Seite teilen

Wie funktionieren Multiplayer und Kommunikation beim netzwerkübergreifenden Spielen?

In Multiplayer-Spielen auf Xbox Live bestimmen Datenschutz- und Onlinesicherheitseinstellungen, wer mit Ihnen per Sprache und Text kommunizieren kann.

Einige Spiele lassen sich netzwerkübergreifend spielen – beispielsweise zwischen Personen auf Xbox Live und Personen auf Nintendo oder PlayStation (in einigen Fällen sogar auf dem PC).

Festlegen von Datenschutz und Online-Sicherheit für netzwerkübergreifendes Spielen

  1. Drücken Sie auf der Xbox One die Xbox-Taste , um den Guide zu öffnen. Wechseln Sie dann zu System > Einstellungen > Konto.
  2. Wählen Sie für selbst Datenschutz & Online-Sicherheit > Xbox Live-Datenschutz > Details anzeigen & anpassen > Kommunikation & Multiplayer.
    Wählen Sie für ein Familienmitglied Jugendschutz > Familienmitglieder verwalten. Wählen Sie ein Familienmitglied aus und dann Datenschutz & Online-Sicherheit > Xbox Live-Datenschutz > Details anzeigen & anpassen > Kommunikation & Multiplayer.
  3. Überprüfen und wählen Sie folgende Einstellungen:
    • Sie können mit Personen außerhalb von Xbox Live spielen. Hiermit können Sie netzwerkübergreifendes Spielen entweder komplett erlauben oder verbieten.

      Sie können außerhalb von Xbox Live per Sprache und Text kommunizieren. Wenn netzwerkübergreifendes Spielen zulässig ist, können Sie hiermit die Kommunikation festlegen – beispielsweise blockieren oder zulassen oder nur zwischen Ihnen (oder Ihrem Kind) und Freunden in einem bestimmten Spiel.

      Sie haben folgende Möglichkeiten zum Zulassen von netzwerkübergreifender Text- und Sprachkommunikation:

    • Alle. Dies bedeutet, dass Sie auch mit jedem kommunizieren können, der das Spiel auf anderen Netzwerken als Xbox Live spielt.
    • Blockieren. Dies bedeutet, dass Sie nicht mit jedem kommunizieren können, der das Spiel auf anderen Netzwerken als Xbox Live spielt. Diese Einstellung wirkt sich nicht auf die Kommunikation mit Spielern auf Xbox Live aus.
    • Freunde im Spiel. Dies bedeutet, dass in netzwerkübergreifenden Spielen nur die Personen außerhalb von Xbox Live mit Ihnen kommunizieren können, die Freunde sind und die Sie in einem bestimmten plattformübergreifenden Spiel hinzugefügt haben.
    • Diese Einstellung ist unabhängig von der Einstellung für Xbox Live-Freunde (Xbox Live-Datenschutz > Freunde & Clubs > Sie können Freunde hinzufügen).

Wurde das Problem behoben?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Wie funktionieren Multiplayer und Kommunikation beim netzwerkübergreifenden Spielen?" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen