Diese Seite teilen

Anpassen der Aufnahme-Einstellungen unter Windows 10

Es gibt eine Reihe von Aufnahme-Einstellungen, die Sie ändern können, damit Video, Audio und Screenshots gemäß Ihren Gaming-Ansprüchen dargestellt werden.

Auf dieser Seite

Aufnahme-Einstellungen in Windows-Einstellungen

Um Ihre Aufnahme-Einstellungen zu ändern, drücken Sie die Start-Taste und wählen Sie dann Einstellungen > Spielen > Aufzeichnungen. Im Folgenden erhalten Sie einen kurzen Überblick darüber, welche Aufnahme-Einstellungen Sie anpassen können:

Aufnahmen speichern

Am oberen Rand des Aufnahmebildschirms ist der Ordner zu sehen, in dem Screenshots und Spielclips automatisch gespeichert werden. Sie können diesen Speicherort schnell aufrufen, indem Sie die Schaltfläche Ordner öffnen drücken.

Verwenden Sie zum Ändern des Speicherorts Ihrer Spielclips den Datei-Explorer, um den Ordner „Aufnahmen“ an eine beliebige Stelle auf Ihrem PC zu verschieben. Windows wird weiterhin Ihre Spielclips und Screenshots in diesem Ordner speichern (egal, wo dieser sich befindet).

Aufzeichnung im Hintergrund

Dank der Aufzeichnung im Hintergrund können Sie etwas Tolles aufnehmen, das gerade in einem Spiel stattgefunden hat. Wenn Sie diese Option einschalten (sie ist standardmäßig ausgeschaltet), werden die letzten Augenblicke des Spiels überwacht, damit Sie den Moment aufzeichnen können, bevor er vorüber ist. Die Aufzeichnung im Hintergrund kann die Spielleistung beeinträchtigen, da einige der PC-Ressourcen verwendet werden.

Wenn die Aufzeichnung im Hintergrund aktiviert ist, können Sie Folgendes anpassen:

  • Die Dauer eines Clips mit dem Auswahlfeld Letzte aufzeichnen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, und wählen Sie dann eine Dauer.
  • Ob Aufzeichnung im Hintergrund während des Akkubetriebs ausgeführt wird (da hier mehr Energie verbraucht wird)
  • Ob die Aufzeichnung im Hintergrund während der Verwendung eines Wireless Displays ausgeführt wird (Aufzeichnung im Hintergrund nutzt mehr Ressourcen Ihrer Grafikkarte)

Spielclips

Legen Sie maximale Aufzeichnungsdauer für einen Clip fest. Er wird dann automatisch gespeichert, sobald er diese Länge erreicht. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Aufzeichnung, und wählen Sie dann eine Dauer.

Aufgenommenes Audio

Nehmen Sie Spielclips mit oder Ton von Ihrem Mikrofon auf, und legen Sie die Audioqualität fest.

  • Wenn Sie in Spielclips auch Spielsounds aufzeichnen möchten, aktivieren Sie Audio bei Aufzeichnung eines Spiels aufzeichnen.
  • Wenn Sie eine andere als die voreingestellte Audioqualität auswählen möchten, wählen Sie das Kontrollkästchen Audioqualität und eine der Optionen aus.
  • Wenn Sie über das Mikrofon aufzeichnen möchten, aktivieren Sie Audio bei Aufzeichnung eines Spiels aufzeichnen.

Aufgezeichnetes Video

Hier können Sie die Bildfrequenz und Videoqualität Ihrer Spielclips auswählen. Mit der Videoqualität wird sowohl die Auflösung als auch die Bitrate (MBit/s oder Megabit pro Sekunde) bestimmt.

Aufzeichnungen mit höherer Qualität und Bildfrequenz belasten den PC stärker. Dies kann zu einem Leistungsabfall führen. Sie können die beste Einstellung durch Probieren herausfinden.

Aufnahme-Einstellungen in der Spieleleiste

Wenn Sie die Einstellungen in der Spieleleiste öffnen möchten, drücken Sie die Windows-Logo-Taste+G, und wählen Sie dann Spieleleisten-Einstellungen aus.

Die Spieleleiste verfügt über einige Einstellungen, die auch in den Windows-Einstellungen zu finden sind – die Änderung in einem Bereich wirkt sich automatisch auf die Einstellung im anderen aus.

Aufzeichnung

Aktivieren Sie bei den Einstellungen der Spieleleiste die Spielaufzeichnung, indem Sie das Kontrollkästchen Während eines Spiels im Hintergrund aufzeichnen auswählen. Diese Einstellung kann auch unter Windows-Einstellungen > Spielen > Aufzeichnungen geändert werden.

Aufzuzeichnendes Audio

In den Einstellungen der Spieleleiste haben Gamer bei Aufzuzeichnendes Audio folgende Möglichkeiten:

  • Nur Spiel. Mit dieser Option wird ausschließlich Spielaudio aufgenommen.
  • Alle. Mit dieser Option können Sie alle Töne während einer Aufzeichnung aufnehmen, z. B. von Ihrem Mikrofon, Hintergrundmusik und Systemklänge.
  • Keine. Diese Option blockiert alle Spiel- und Systemklänge, aber Sie können immer noch von Ihrem Mikrofon aufzeichnen.

Tipp: Lautstärke-Anpassungen können Sie direkt über die Spieleleiste vornehmen.

Wurde das Problem behoben?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Anpassen der Aufnahme-Einstellungen unter Windows 10" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen