Xbox One Betriebssystemversionen und Systemupdates

Konsole kann nicht aktualisiert werden Wenn ein Systemupdate nicht auf der Konsole installiert werden kann, finden Sie weitere Informationen in der Lösungssuche zu Systemupdates auf der Xbox One.

In der folgenden Liste finden Sie die aktuelle Nummer der Xbox One-Betriebssystemversion sowie die mit den Systemupdates (von Mitte 2019 bis heute) hinzugefügten bzw. aktualisierten Features.

So finden Sie die Betriebssystemversion Ihrer Xbox One Konsole:

  1. Öffnen Sie den Guide durch Drücken der Xbox-Taste .
  2. Wählen Sie System > Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie System > Konsoleninfo aus.
  4. Die Betriebssystemversion steht in der zweiten Zeile.

Hinweis: Wenn gerade ein Systemupdate ausgeführt wird und Sie die Betriebssystemversion Ihrer Konsole herausfinden müssen, ziehen Sie den linken und rechten Trigger und den linken und rechten Bumper gleichzeitig am Controller. Die Betriebssystemversion wird in der zweiten Zeile von oben als Build angezeigt.

Betriebssystemversion: 10.0.18363.7194 (19h1_release_xbox_dev_1910.18363.7194.190929-1945)

Veröffentlichungsdatum

08.10.2019

Intelligente Wunschliste

Ab sofort erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald ein Artikel auf Ihrer Wunschliste im Microsoft Store einen Preisnachlass erhält. Verpassen Sie nie wieder einen Deal.

Mixer-Integration

Mixer und Xbox One werden mit einer vollständigen Mixer-Darstellung direkt im Dashboard integriert, wobei Geschwindigkeit und Einfachheit im Mittelpunkt stehen. Es ist nicht mehr erforderlich, eine separate App für den Streaming-Patch zu öffnen.

Flexible Aufzeichnungseinstellungen

Sie haben jetzt mehr Kontrolle darüber, was in Spielen erfasst und aufgezeichnet wird. Wählen Sie in Einstellungen > Voreinstellungen > Aufzeichnen & Teileneine der Optionen „Aufzeichnungen von mir” und „Aufzeichnungen von mir oder einem Spiel” und „Nicht aufzeichnen”.

Spiele auf Xbox Game Pass empfehlen

Wenn Sie auf Xbox Game Pass ein Spiel kennen, das Ihre Freunde unbedingt spielen sollten, empfehlen Sie es! Nach dem Öffnen von Xbox Game Pass wählen Sie ein Spiel aus und dann die Option Teilen. Senden Sie Ihre Nachricht dann mit beliebigen Kommentaren.

Hey Cortana, es war super

Mit dem Oktober-Update ist Cortana nicht mehr auf Xbox verfügbar, außer als digitaler Assistent für den intelligenten Lautsprecher Harman Kardon Invoke.

Die Sprachinteraktion mit den Xbox-Sprachbefehlen ist weiterhin mit einem Kinect Sensor möglich. Eine Liste der originalen Sprachbefehle finden Sie unter Xbox One-Sprachbefehle mit Kinect.

Jedes Gerät mit Amazon Alexa kann auch für die Verwendung von Sprachbefehlen mit Ihrer Xbox eingerichtet werden. Eine Anleitung dazu finden Sie unter Einrichten von Alexa für Xbox One.

Vorherige Systemupdates

Betriebssystemversion: 10.0.18362.6065 (19h1_release_xbox_dev_1908.190807-1720)

Veröffentlichungsdatum

13.08.2019

Machen Sie eine Pause

Mit der neuen Pausenerinnerung Einstellungen/Voreinstellungen können Sie einen Timer festlegen, der Sie daran erinnert, nach einer bestimmten Zeitdauer auf der Konsole eine Pause zu machen. Der Timer wird neu gestartet, wenn Sie sich abmelden oder die Konsole ausschalten. Sie wählen das Intervall aus: 30 Minuten bis zwei Stunden.

Betriebssystemversion: 10.0.18362.5047 (19h1_release_xbox_dev_1907.190628-1920)

Veröffentlichungsdatum

08.07.2019

Betriebssystemversion: 10.0.18362.4050 (19h1_release_xbox_dev_1906.190607-1330)

Veröffentlichungsdatum

13.06.2019

Betriebssystemversion: 10.0.18362.3055 (19h1_release_xbox_dev_1905.190510-1845)

Veröffentlichungsdatum

16.05.2019

Später spielen

Bei den vielen großartigen Spielen, die im Xbox Game Pass-Katalog zur Auswahl stehen, kann es schwierig sein, den Überblick über jedes Spiel zu behalten, das Sie spielen möchten. Mit Später spielen können Sie eine Liste von Spielen erstellen, zu denen Sie später zurückkehren können. Verwalten Sie Ihre Sammlung über Ihre Xbox-Konsole oder die mobile Game Pass-App, und laden Sie Ihre Spiele herunter, wenn Sie bereit sind.

In der Freundesliste wird angezeigt, wo Ihre Freunde gerade spielen

Wir haben in Ihrer Freundesliste Symbole für andere Plattformen hinzugefügt, auf denen Ihre Freunde gerade spielen. Diese Symbole werden nur für die Plattformen angezeigt, auf denen Sie die Freundesliste derzeit nicht anzeigen. Wenn Sie beispielsweise bei Xbox One angemeldet sind, werden Symbole für Freunde angezeigt, die bei ihrem PC oder Mobilgerät angemeldet sind, und Ihre Freunde erkennen in ihrer Freundesliste an einem Symbol, das Sie auf Xbox One aktiv sind.

Nachrichtenanforderungen

Priorisieren Sie Nachrichten Ihrer Freunde und aller Personen, mit denen Sie kommunizieren möchten, und verlagern Sie Nachrichten von Personen, die Sie nicht kennen, auf eine Registerkarte für Nachrichtenanfragen.

Im Rahmen dieses Updates werden alle vorherigen Gruppennachrichten entfernt (Ihre persönlichen Nachrichten bleiben davon unberührt). Wenn Sie vorherige Gruppennachrichten sichern möchten, können Sie diese kopieren und für einen begrenzten Zeitraum unter Xbox.com einfügen.

Bessere Sortiermöglichkeiten in „Meine Spiele und Apps”

Wir haben es einfacher gemacht, Inhalte zu finden. In "Meine Spiele &Apps" enthält der Titel nun nicht mehr Artikel wie „ein”, „eine” oder „Der”, wenn Sie die Ansichten „Sortieren von A-Z” oder „Gruppieren nach Buchstaben” verwenden. Beispielsweise wird „The Witcher”" jetzt unter „W” statt unter „T” gefunden.

Betriebssystemversion: 10.0.18362.2018 (19h1_release_xbox_dev_1904.190410-1845)

Veröffentlichungsdatum

16.04.2018

Neustart der Konsole

Wir haben Sie gehört! Es gibt jetzt eine Option, die Konsole im Power Center-Bildschirm vollständig neu zu starten (halten Sie dazu die Xbox-Taste auf dem Controller gedrückt).

Optimierte Quests

Sie können nun direkt auf Game Pass Quests vom Game Pass-Hub auf der Startseite sowie von Ihrem Profil aus zugreifen. Wählen Sie einfach Game Pass aus, führen Sie einen Bildlauf nach unten durch, und wählen Sie Alle Aufträge anzeigen aus.

Verbesserungen an der Konsolentastatur

Wir haben die virtuelle Tastatur der Konsole überarbeitet, damit sie auf dem Bildschirm weniger Platz in Anspruch nimmt und sich selbst intelligent um Textfelder positioniert.

Einfachere Deinstallation

Sie möchten etwas Neues installieren, Ihre Festplatte ist jedoch voll? Anstatt zuerst auswählen zu müssen, was entfernt werden soll, werden Ihnen nun Elemente zum Entfernen vorgeschlagen, die genügend Speicherplatz auf der Festplatte freigeben. Aber das Beste ist: Danach wird die Installation Ihres neuen Spiels oder Ihrer neuen App automatisch gestartet!

Tastenkombination der Xbox One Fernbedienung

Die Xbox One Fernbedienung wurde überarbeitet, damit Sie die OneGuide-Taste umprogrammieren können, um eine Medien-App anstatt OneGuide zu starten. Dies ist eine tolle Möglichkeit, schnell zu Ihrer bevorzugten Medien-App zu gelangen.

Betriebssystemversion – 10.0.17763.4088 (rs5_release_xbox-dev_1902.190303-1935)

Veröffentlichungsdatum

05.03.2019

Verschiedenes

  • Allgemeine Verbesserungen der Leistung und Stabilität.

Betriebssystemversion – 10.0.17763.4085 (rs5_release_xbox_dev_1902.190131-1620)

Veröffentlichungsdatum

12.02.2019

Audio

  • Es wurden Zuverlässigkeitsverbesserungen für Cortana hinzugefügt.
  • Das Trennen eines Headsets während der Videowiedergabe führt nicht mehr zu Audioverlusten, bevor die Videowiedergabe einfriert.
  • Es wurden Audiosystem-Upgrades vorgenommen für den Fall eines Wechsels von der Startseite zu einem Spiel oder einer App.

Cortana

  • Verbesserung der Cortana-Reaktionsfähigkeit auf Befehle.

Konsole

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Konsolen unerwartet abstürzten.

Startseite

  • Verbesserte Leistung auf dem Startseiten-Dashboard.

Maus

  • Verbesserte Reaktionsfähigkeit der Maus, um Verzögerungen zu reduzieren.

Meine Spiele und Apps

  • Verbesserung des Installationsvorgangs für verschiedene FastStart Titel.
  • In einigen Spielen (z. B. Resident Evil 0) wurde ein Problem behoben, bei dem Zwischensequenzen fehlschlagen und das Spiel gesperrt wird.
  • Es wurde ein Problem behoben, um sicherzustellen, dass bestimmte Apps wie der Avatar-Editor und Microsoft Rewards beim ersten Start funktionieren.

System

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Personen beim Systemupdate den E203-Fehler erhalten haben.
  • Verbesserte Leistung am Netzwerkport.
  • Verbesserte Leistung und Zuverlässigkeit für das Feature zu Speichern von Spielen, wenn Spiele angehalten werden.
  • Verbesserte Geschwindigkeit und Leistung für Meine Spiele und Apps.
  • Verbesserte Leerlaufleistung des Bildschirms.
  • Verbesserte 4K-Darstellung in Spielen.
  • Verbesserte Leistung für den Guide auf der Startseite.

Video

  • Fehlerbehebungen zur Verbesserung der Effizienz und Leistung von Game DVR

Andere Systemupdates

Wurde das Problem behoben?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Xbox One Betriebssystemversionen und Systemupdates" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?