Zu Hauptinhalt springen
Diese Seite teilen

Unterstützen mein Fernsehgerät und meine Xbox 4K und HDR?

Um herauszufinden, ob Sie einen 4K-TV haben, der HDR10 (ein Standard für den visuellen dynamischen Bereich) unterstützt, sehen Sie auf der Verpackung oder im Handbuch des Fernsehers nach. Einige Hersteller verwenden andere Namen.

  • Bezeichnungen für 4K: 4K, 4K Ultra HD, UHD, UHD 4K, SUHD TV, Ultra HD, Ultra UDTV, 2160p
  • Auflösungen oder Modi: 3840 x 2160 mit 24 Hz, 50 Hz oder 60 Hz
  • Bezeichnungen für HDR10: HDR Premium, High Dynamic Range, HDR, UHD Color, Ultra HD Premium, Ultra HD deep color

Sogar auf Fernsehgeräten, die 4K und HDR unterstützen, gibt es möglicherweise Eingänge, die lediglich niedrigere Auflösungen ermöglichen. In Ihrem TV-Handbuch können Sie erfahren, welcher Eingang am besten für Ihre Xbox geeignet ist.

Darüber hinaus erfordert die Nutzung von 4K und HDR möglicherweise die Anpassung der Einstellungen des Fernsehers oder die Aktualisierung dessen Firmware.

Um festzustellen, ob Ihre Xbox 4K unterstützt, überprüfen Sie, ob es sich um eine Xbox One X oder eine Xbox One S handelt:

  1. Falls sich eine Disk in der Xbox befindet, werfen Sie diese aus.
  2. Sehen Sie auf der Rückseite Ihrer Xbox nach. Auf der rechten Seite sollte sich in der Nähe des Netzwerkport ein Aufkleber befinden, auf dem "Xbox One X" oder "Xbox One S" steht.
    Falls kein Aufkleber vorhanden ist:
  3. Suchen Sie auf der Unterseite der Xbox nach einem Aufkleber, auf dem "Xbox One Konsole" steht. Wenn dort nicht "X" oder "S" hinter "Xbox One" steht, unterstützt diese Xbox 4K nicht.

Wenn sowohl Ihr TV als auch die Xbox 4K unterstützt, erhalten Sie im Xbox-Einstellungsbereich weitere spezifische Informationen dazu, was Ihr TV unterstützt. Drücken Sie die Xbox-Taste , um den Guide zu öffnen, wechseln Sie zu System > Einstellungen > Anzeige & Sound und wählen Sie dann Erweiterte Videoeinstellungen > 4K-TV-Details.

Dort wird u. a. Folgendes angezeigt.

TV-Auflösung

Hier wird erkannt, ob Ihr TV die 4K UHD-Auflösung bei 60 Hz anzeigen kann. Dies ist erforderlich, um die Anzeige des Systems, von Spielen und von einigen Apps auf 4K hoch zu skalieren. Mit anderen Worten können Sie hiermit die Konsole unabhängig vom Bildschirminhalt jederzeit mit 4K betreiben.

4K UHD ist jedoch nicht erforderlich, um 4K-Inhalte darzustellen. Spiele und Apps, die 4K-Funktionen wie die 4K-Auflösung und HDR verwenden, können diese Funktionen einschalten, ohne dass hierfür die Xbox 4K UHD-Auflösung ausgibt.

Falls Ihr Fernseher einen besseren Funktionsumfang bietet, als im 4K-TV-Detailbildschirm aufgeführt wird, gehen Sie zu Problembehandlung für 4K und HDR auf der Xbox One X und Xbox One S.

Spiele

Einige Spiele können HDR-Inhalte sowohl auf der Xbox One X als auch der Xbox One S wiedergeben, für Spiele in echtem 4K benötigen Sie jedoch eine Xbox One X. In diesem Abschnitt wird getestet, ob Ihr TV-Gerät HDR und 4K 60 Hz für Spiele anzeigen kann.

Ihr Fernseher muss die folgenden Anforderungen erfüllen, um nach Bedarf bei Spielen zu 4K oder HDR zu wechseln.

Funktion

Anforderungen

4K @ 60 Hz

Auflösung: 3840 x 2160p

Aktualisierungsrate: 60 Hz

Farbtiefe: 30 Bits pro Pixel (10-Bit)

Pixel-Codierung: 4:2:0 oder 4:2:2

HDR

Das Fernsehgerät muss das Medienprofil HDR10 unterstützen:

  • BT2020-Farbraum oder Spektrum
  • High Dynamic Range (ST2084)

Einige TV-Hersteller verwenden möglicherweise eine andere Bezeichnung. Beispiele sind „HDR Premium” oder „Ultra HD Premium”.

Filme und Fernsehen

Bei Filmen und Fernsehsendungen werden Bits auf unterschiedliche Weise gespeichert und wiedergegeben. Einige Video-Apps können 4K-Inhalt mit unterschiedlichen Aktualisierungsraten abspielen und manche unterstützen HDR-Inhalt. Dieser Abschnitt testet, ob Ihr TV verschiedene 4K- und HDR-Modi anzeigen kann.

Beispielsweise kann Ihr TV 4K bei 24 Hz unterstützen, aber nicht 4K bei 60 Hz. In diesem Fall werden 4K-Filme mit 24 Hz in 4K-24-Hz abgespielt, aber 4K-Inhalt mit 60 Hz wird stattdessen möglicherweise in 1080p angezeigt. Wie Inhalte tatsächlich dargestellt werden, hängt von der Video-App, dem Inhalt und den Funktionen des TV-Geräts ab.

Funktion

Anforderungen

4K @ 24 Hz

Auflösung: 3840 x 2160p

Aktualisierungsrate: 24 Hz

Farbtiefe: 30 Bits pro Pixel (10-Bit)

Pixel-Codierung: 4:4:4

4K @ 50 Hz

Auflösung: 3840 x 2160p

Aktualisierungsrate: 50 Hz

Farbtiefe: 30 Bits pro Pixel (10-Bit)

Pixel-Codierung: 4:2:0 oder 4:2:2

4K @ 60 Hz

Auflösung: 3840 x 2160p

Aktualisierungsrate: 60 Hz

Farbtiefe: 30 Bits pro Pixel (10-Bit)

Pixel-Codierung: 4:2:0 oder 4:2:2

HDR

Das Fernsehgerät muss das Medienprofil HDR10 unterstützen:

  • BT2020-Farbraum oder Spektrum
  • High Dynamic Range (ST2084)

Einige TV-Hersteller verwenden möglicherweise eine andere Bezeichnung. Beispiele sind „HDR Premium” oder „Ultra HD Premium”.

Sollte Ihr Fernseher diese Anforderungen zwar unterstützen, aber trotzdem funktioniert irgendetwas nicht ordnungsgemäß, sehen Sie unter Problembehandlung für 4K und HDR auf der Xbox One X und Xbox One S nach.

Wurde das Problem behoben?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Unterstützen mein Fernsehgerät und meine Xbox 4K und HDR?" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen