Zu Hauptinhalt springen
Diese Seite teilen

Neuigkeiten für Xbox One im Oktober

Hier erfahren Sie das Wichtigste über das Oktober-Update.

Es sind neue Xbox Avatars vorhanden

Für die neuen Xbox Avatars gibt es eine große und ständig wachsende Anzahl von Anpassungsoptionen. Der Xbox Avatar-Editor bietet eine Vielzahl von Gestalten und Typen, mit denen Sie Ihren Avatar anpassen können.

Wenn Sie ein Bild Ihres Avatars aufnehmen, können Sie es als Spielerbild in der Photobooth verwenden. Zeigen Sie mehrere Posen an, die pausiert und mit mehr Steuerelementen als je zuvor erweitert werden können. Mit den Steuerelementen zum Drehen und Zoomen erzielen Sie genau das gewünschte Aussehen. Zur Gestaltung der Szene steht eine Vielzahl von Hintergrundfarben zur Verfügung. Wählen Sie abschließend eine Stimmung für Ihren Avatar.

Mit dem neuen Xbox Avatar-Editor können Sie Avatar-Generationen vergleichen, bevor Sie eine Auswahl treffen. Wenn Sie mit Ihrem vorhandenen Avatar verbunden sind, ist die gesamte Umgebung Ihres ursprünglichen Avatars weiterhin in der Xbox Original Avatars-App auf Xbox One und Windows 10 verfügbar.

Alexa und Cortana zeigen Ihre Xbox-Skills

Sie können jetzt auf Geräten, die Alexa- und Cortana unterstützen, direkt mit der Xbox interagieren. Mit dem Xbox-Skill können Sie Ihre Xbox ein- und ausschalten, die Lautstärke anpassen, Spiele und Apps starten, Übertragungen auf Mixer starten und stoppen, Screenshots aufnehmen und vieles mehr.

Nehmen wir an, dass der Xbox-Skill auf Ihrem Echo aktiviert ist. Sagen Sie einfach „Alexa, starte Forza Horizon 4“, und Ihre Xbox schaltet sich ein, meldet Sie an und startet Forza Horizon 4.

Um die Spracheinrichtung für Alexa zu starten, sagen Sie „Alexa, öffne Xbox“. Für Cortana sagen Sie „Hey Cortana, starte Xbox“.

Xbox One unterstützt Dolby Vision-Videostreaming

Dolby Vision ermöglicht es geeigneten Fernsehgeräten, HDR mit besserer szenischer Präzision und Genauigkeit als mit Standard-HDR darzustellen. Wenn Sie ein Fernsehgerät besitzen, das die neueste Version von Dolby Vision unterstützt, können Sie diese Technologie mit einem Premium-Abonnement von Netflix selbst ausprobieren.

Die Sprachausgabe unterstützt neue Sprachen

Wir unterstützen jetzt fünf weitere Sprachen in der Sprachausgabe auf Xbox One: Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Schwedisch und Niederländisch. Und die Sprachausgabe spricht jetzt neben amerikanischem und britischem auch australisches Englisch.

Die Suche findet jetzt auch eigene Spiele

Die Suche wurde erweitert, um Spiele zu finden, die „Bereit zum Installieren” sind oder sich im Rahmen Ihrer Mitgliedschaften (einschließlich Xbox Game Pass, EA Access u. a.) in Ihrem Besitz befinden. Es ist nun einfacher als je zuvor, ein Spiel zu finden und zu spielen.

Aktualisierung für „Bereit zum Installieren”

Wir haben den Bereich Bereit zum Installieren aus Meine Spiele & Apps den Registerkarten für Spiele, Apps und Mitgliedschaften hinzugefügt. Diese Anpassung sollte es erleichtern, schnell festzustellen, welche Elemente gerade verfügbar sind und welche nicht.

Wurde das Problem behoben?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Neuigkeiten für Xbox One im Oktober" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen