Zu Hauptinhalt springen
Diese Seite teilen

Verwalten des Aktivitätsfeeds und der Datenschutzeinstellungen

Im Aktivitätenfeed können Sie Nachrichten an Freunde senden und Ihre neuesten Erfolge freigeben. Erstellen Sie einen allgemeinen Beitrag, indem Sie zum Community-Bereich gehen und Möchten Sie etwas teilen? auswählen, oder kommentieren Sie Erfolge, Screenshots, Spielclips oder Übertragungen Ihrer Freunde.

Informationen zum Verwalten von Datenschutzeinstellungen für Ihr Kind finden Sie unter Ändern der Xbox-Einstellungen für Datenschutz und Onlinesicherheit Ihres Kinds.

Welche Kommentare und Beschriftungen werden in Aktivitätsfeeds angezeigt?

Erwachsene können auch die Kommentare und Beschriftungen aller anderen Benutzer auf Xbox Live sehen. (Teenager und Kinder starten mit restriktiveren Einstellungen.) Falls Ihnen das nicht zusagt, können Sie dies ändern, indem Sie zu Einstellungen gehen und Konto > Datenschutz und Online-Sicherheit > Xbox Live-Datenschutz > Details anzeigen & anpassen > Spielinhalt > Sie können Inhalt anzeigen und freigeben auswählen. Wählen Sie Freunde oder Blockieren, um einzuschränken, wessen Kommentare und Beschriftungen Sie sehen können.

Wer kann meinen Aktivitätenfeed sehen?

Die Aktivitätenfeeds von Erwachsenen können von allen Benutzern gesehen werden. (Teenager und Kinder starten mit restriktiveren Einstellungen.) Des Weiteren sind folgende Aktivitäten möglich:

  • „Gefällt mir“ für etwas in Ihrem Feed auswählen
  • Etwas in Ihrem Feed mit einem anderen Benutzer teilen
  • Sehen, wem etwas gefällt oder wer etwas freigegeben hat
  • Hinterlassen von Kommentaren in Ihrem Feed
  • Lesen von Kommentaren anderer Personen

Um die Voreinstellungen Ihres Aktivitätsfeeds zu ändern, aktualisieren Sie die Datenschutzeinstellungen. Gehen Sie dafür zu Einstellungen, und wählen Sie Konto > Datenschutz & Online-Sicherheit > Xbox Live-Datenschutz > Details anzeigen & anpassen > Kommunikation & Multiplayer > Andere können Ihren Aktivitätenfeed sehen. Wählen Sie Freunde oder Blockieren, um einschränken, wer Ihren Feed anzeigen kann.

Was kann sonst noch meinen Aktivitätenfeed beeinflussen?

Bei einigen Einstellungen werden Erfolge und Spielaufnahmen jedes Mal automatisch in Ihrem Aktivitätenfeed freigegeben. Um dies zu überprüfen, wechseln Sie zu Einstellungen, und wählen Sie für Erfolge Voreinstellungen > Aktivitätenfeed > Erfolge automatisch freigeben und für Screenshots Voreinstellungen > Aktivitätenfeed > Clips & Screenshots automatisch freigeben.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja
Nein

Vielen Dank für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Es tut uns leid, dass dieser Artikel Ihr Problem nicht gelöst hat. Wir werden nicht aufgeben, und Sie sollten dies auch nicht tun. Versuchen Sie die folgende Gemeinschaftsoption.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Feedback zu diesem Thema geben

255 verbliebene Zeichen.
Zum Schutz Ihrer Daten sollten Sie keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback angeben.
Hilfe von der Gemeinschaft erhalten
Ambassador chat image
Ambassador-Chat
Chatten Sie persönliche mit einem anderen Xbox Benutzer, der helfen möchte.

Kontakt

Möchten Sie den Support bezüglich des Problems "Verwalten des Aktivitätsfeeds und der Datenschutzeinstellungen" kontaktieren, über das Sie gelesen haben, oder bezüglich eines anderen Problems?

Diese Seite teilen